Direkt zum Inhalt

Amateurastronomie: Neue Sternwarte im Nordschwarzwald

Auf der rund tausend Meter hohen Teufelsmühle im Nordschwarzwald errichtet die Astronomische Vereinigung Karlsruhe (AVKa) ein Sechzig-Zentimeter-Teleskop, die Vorarbeiten haben bereits begonnen.
Nach dem Tod des Astrofotografen Heinz Deininger hatte der Vorstand der Astronomischen Vereinigung Karlsruhe (AVKa) beschlossen, dessen private Sternwartenkuppel, eine stählerne Schiebedachkonstruktion und eine dort installierte Montierung, zu übernehmen und in das geplante Sternwartenprojekt der AVKa zu integrieren.

Als Standort wählten die Sternfreunde die im Nordschwarzwald unweit von Karlsruhe gelegene Bergkuppe Teufelsmühle. Die kürzlich dort fertig gestellte Sternwarte beherbergt in ihrer 3,3-Meter-Kuppel ein vereinseigenes 35-Zentimeter-Spiegelteleskop. An den Kuppeltrakt grenzen ein Nebenraum und eine durch das Schiebedach abgedeckte Plattform, die später ein Sechzig-Zentimeter-Teleskop aufnehmen soll.

Damit stünden dem Verein zwei hochwertige Instrumente für visuelle und fotografische Beobachtungen unter einem dunklen Himmel zur Verfügung. Erste Beobachtungen fanden dort am 20. Oktober 2007 statt, und im Frühjahr 2008 möchte der AVKa die Sternwarte offiziell eröffnen.

Lesermeinung

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Leserzuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Leserzuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmer sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Ausgewählte Lesermeinungen können ohne separate Rücksprache auch in unseren gedruckten und digitalen Magazinen veröffentlicht werden. Vielen Dank!

Partnerinhalte