Direkt zum Inhalt

Veranstaltungstipp: Norddeutsches Sternwartentreffen in Tornesch

Blick in den geöffneten Kuppelspalt der Regionalen Volks- und Schulsternwarte Tornesch
Die Regionale Volks- und Schulsternwarte im Schleswig-Holsteinischen Tornesch wird am 25. Juni 2011 ab 13:30 Uhr das erste Norddeutsche Sternwartentreffen ausrichten. Dazu laden die Organisatoren Marco Ludwig und Bodo Hübner jeden interessierten Amateurastronomen im Norden herzlich ein.

Die Idee zu dem Treffen entstand durch den Wunsch verschiedener Sternfreunde aus Tornesch, Neumünster und Lübeck, auch andere Einrichtungen zu besuchen, um Erfahrungen auszutauschen. Für die Auftaktveranstaltung steht das Kennenlernen auf dem Programm: Manfred Holl von der Gesellschaft für volkstümliche Astronomie e. V. aus Hamburg wird mit einem Vortrag über die Geschichte der Astronomie in Norddeutschland einführen.

Im weiteren Verlauf wird sich jede teilnehmende Sternwarte im Rahmen eines Kurzvortrags selbst vorstellen, damit alle Teilnehmer die jeweilige Einrichtung kennenlernen, Anregungen für die Gestaltung ihrer eigenen Sternwarte erhalten und Kooperationsmöglichkeiten ausloten können.

Anmeldungen werden bis zum 19. Juni erbeten. Kontakt: Bodo Hübner (RVST), b.huebner@astronomie-tornesch.de

Red.

Schreiben Sie uns!

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Zuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Zuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmende sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Ausgewählte Zuschriften können ohne separate Rücksprache auch in unseren gedruckten und digitalen Magazinen veröffentlicht werden. Vielen Dank!

Partnerinhalte