Direkt zum Inhalt

News: Plastik aus Gras

Wissenschaftler der englischen University of Warwick wollen aus dem Elefantengras Miscanthus biologisch abbaubaren Kunststoff für Autoteile herstellen. Miscanthus ist ein schilfartiges, bis zu drei Meter hohes Gewächs, das ohne Pestizid- und Düngereinsatz Erträge von 15 Tonnen pro Hektar erzielt und daher als umweltfreundlich gilt. Zur Vermarktung gründeten britische Bauern die Biomass Industrial Crops Limited, mit der die Forscher zusammenarbeiten. Die Automobilindustrie ist an biologisch abbaubaren Kunststoffteilen sehr interessiert, da sie in Zukunft Altautos entsorgen muss.

Lesermeinung

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Leserzuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Leserzuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmer sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Ausgewählte Lesermeinungen können ohne separate Rücksprache auch in unseren gedruckten und digitalen Magazinen veröffentlicht werden. Vielen Dank!

  • Quellen
University of Warwick

Partnerinhalte