Direkt zum Inhalt

Gedächtnis: Ratten rekapitulieren ihr Orientierungsverhalten

HippocampusLaden...
Sich räumlich zu orientieren oder sich nur daran zu erinnern, macht neuronal wenig Unterschied. Zu dieser Erkenntnis kommen Wissenschaftler um György Buzsáki von der Rutgers University in Newark.

Die Forscher ließen Ratten durch ein Labyrinth laufen, in dem diese sich zwischen einer linken und einer rechten Abzweigung entscheiden mussten. Nach jedem Ausflug in den Irrgarten bewegten sich die Versuchstiere in einem Laufrad. Dabei registrierten Buzsáki und seine Kollegen im Hippocampus der Ratten die gleichen Erregungsmuster wie zuvor im Labyrinth.

Im Laufrad scheinen sich die Ratten also noch einmal durch den Kopf gehen zu lassen, wie sie durch den Irrgarten gerannt sind, und an welcher Abzweigung sie zuletzt waren. Damit planen sie womöglich auch die nächsten Schritte. So konnten die Wissenschaftler mit Hilfe der jeweiligen Erregungsmuster vorhersagen, in welchen Zweig des Labyrinths das Tier als nächstes gehen würde, und auch Fehlentscheidungen ließen sich dadurch absehen.

Schon seit Längerem wird der Hippocampus sowohl mit räumlicher Orientierung als auch mit episodischer Erinnerung in Verbindung gebracht. Buzsáki und seine Kollegen sehen in ihren Ergebnissen eine Bestätigung dieser Annahme. (cw)

Lesermeinung

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Leserzuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Leserzuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmer sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Ausgewählte Lesermeinungen können ohne separate Rücksprache auch in unseren gedruckten und digitalen Magazinen veröffentlicht werden. Vielen Dank!

  • Quellen
Pastalkova, E. et al.: Internally Generated Cell Assembly Sequences in the Rat Hippocampus. In: Science 321, S. 1322–1327, 2008.

Partnerinhalte