Direkt zum Inhalt

News: Russische Kosmonauten bis 2015 auf dem Mars?

Russland plant bis 2015 die ersten bemannte Mars-Mission. Die Pläne sehen eine 440 Tage lange Reise vor, während der drei der sechs Kosmonauten den Mars betreten sollen. Ein zweites Raumfahrzeug soll die Versorgung sicherstellen. Die geschätzten Kosten von insgesamt 20 Milliarden Dollar können nach Ansicht eines Sprechers des Keldysh Research Centre in Moskau nur von der internationalen Gemeinschaft getragen werden. Die ersten Gespräche mit NASA und ESA haben bereits stattgefunden.

Lesermeinung

2 Beiträge anzeigen

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Leserzuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Leserzuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmer sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Ausgewählte Lesermeinungen können ohne separate Rücksprache auch in unseren gedruckten und digitalen Magazinen veröffentlicht werden. Vielen Dank!

  • Quellen
BBC
Keldysh Research Centre

Partnervideos