Direkt zum Inhalt

News: Schnelltest für Milzbrand

Wissenschaftler der Mayo Clinic in Rochester haben zusammen mit dem Pharmaunternehmen Roche Diagnostics einen Schnelltest für Milzbranderreger entwickelt. Das unter der Leitung von Franklin Cockerill entwickelte Verfahren basiert auf den Test LightCycler und weist über Polymerase-Kettenreaktion die DNA von Bacillus anthracis nach. Der neue Test soll ab dem 9. November zunächst kostenlos zur Verfügung gestellt und weltweit vertrieben werden.

Bisherige Schnelltest erwiesen sich als zu ungenau. So wurde der Milzbrand-Fehlalarm in Thüringen am vergangenen Freitag durch eine Verwechslung mit verwandten, aber harmlosen Bacillus-Arten ausgelöst.

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

  • Quellen
Mayo Clinic

Partnerinhalte