Direkt zum Inhalt

News: Soja gut für Cholesterinspiegel

Die regelmäßige Ernährung mit Soja-Proteinen kann zu einer Verbesserung des Cholesterin-Spiegels im Blut führen, so Jiang He von der Tulane University School of Public Health and Tropical Medicine in New Orleans, der die Ergebnisse seiner Arbeitsgruppe am 2. März 2001 auf der Jahrestagung der American Heart Association vorstellte. Im Rahmen der Studie aßen 30 Männer und 45 Frauen mit normalen Cholesterinwerten täglich 40 Gramm Soja-Protein, während eine gleich große Kontrollgruppe Placebos erhielt. Nach zwölf Wochen war der Gehalt des HDL-Cholesterins (high density lipoprotein) um 4,7 Prozent erhöht, während sich beim LDL-Cholesterin (low density lipoprotein keine Veränderungen zeigten. Im Gegensatz zum "bösen" LDL-Choleserin, das als Risikofaktor für Herzinfarkte gilt, reduziert das "gute" HDL-Cholesterin die Ablagerungen von Plaques in den Blutgefäßen und kann daher Herzerkrankungen vorbeugen.

Schreiben Sie uns!

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

  • Quellen
American Heart Association

Partnerinhalte