Direkt zum Inhalt

Apollo-11-Jubiläum: Sonderausstellung zur Mondlandung im Deutschen Museum

Sonderausstellung Mond im Deutschen MuseumLaden...
Vom 24. Juli bis zum 11. November 2009 zeigt das Deutsche Museum in München die Sonderausstellung "Bilder vom Mond". Die Ausstellung beginnt in der Abteilung "Foto + Film" und präsentiert Mondbilder aus wissenschaftlicher Sicht von der Zeit der Entdeckung des Fernrohrs bis zu den Aufnahmen von der ersten Mondlandung.

In der angrenzenden Abteilung "Drucktechnik" sind zeitgenössische Presseartikel aus dem Jahr 1969, die über die Mondlandung berichten ausgestellt und leiten den Weg weiter zur Abteilung Raumfahrt. Hier ist unter den ausgestellten Originalobjekten ein Apollo-Raumanzug, ein J2-Raketentriebwerk der mächtigen Saturn-V-Rakete sowie ein Mondstein zu sehen.

Vier Dioramen veranschaulichen wichtige Phasen der Missionen und vermitteln in Verbindung mit verschiedenen Medienstationen einen komplexen Eindruck von der Technik des Apollo-Projekts. Zum Jubiläum wird ein originalgetreuer Nachbau des Mondautos gezeigt, mit dem die Astronauten bei den letzten drei Apollo-Missionen 15, 16 und 17 jeweils mehrere Kilometer Fahrstrecke auf der Mondoberfläche zurücklegten.

Das Deutsche Museum ist täglich von 9 bis 17 Uhr geöffnet. Der Eintrittspreis für Erwachsene beträgt 8,50 Euro, für Kinder von 6 bis 15 Jahren drei Euro.

Quelle: Deutsches Museum

Lesermeinung

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Leserzuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Leserzuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmer sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Ausgewählte Lesermeinungen können ohne separate Rücksprache auch in unseren gedruckten und digitalen Magazinen veröffentlicht werden. Vielen Dank!

Partnerinhalte