Direkt zum Inhalt

Fortpflanzung: Soziale Delfine zeugen mehr Nachkommen

Die stärksten und dominantesten Männchen haben den größten Erfolg bei der Fortpflanzung? Nicht so bei Tümmlern. Hier kommt es vor allem auf die soziale Kompetenz an.
Gruppe von Delfinen

Je mehr stabile soziale Kontakte ein männlicher Tümmler zu gleichgeschlechtlichen Artgenossen pflegte, desto mehr Nachkommen zeugte er. Das beobachtete eine Forschungsgruppe um die Biologin Livia Gerber von der Universität Zürich. Das Team publizierte seine Ergebnisse im Fachblatt »Current Biology«. Die Meeressäuger leben in einem komplexen sozialen Geflecht. Aus einer relativ stabilen, größeren Gruppe von 4 bis 14 Tieren (»Allianz zweiter Ordnung«) formen sich immer wieder kleinere Verbünde (»Allianz erster Ordnung«), die sich gemeinsam auf die Suche nach fruchtbaren Weibchen machen. Von zehn Allianzen zweiter Ordnung, insgesamt 85 Delfinmännchen, werteten die Verhaltensforscher Daten aus 30 Jahren aus. Den Fortpflanzungserfolg bestimmten sie über genetische Vaterschaftsanalysen.

Tümmler, die innerhalb der großen Gruppe besonders viele konstante Beziehungen eingingen, zeugten am meisten Nachkommen. Die Delfine mit häufig wechselnden Freundschaften hatten hingegen weniger Kinder. »Unsere Studie konnte erstmals zeigen, dass Freundschaften unter Delfinmännchen einen direkten Einfluss auf deren Fortpflanzungserfolg und somit deren evolutionäre Fitness ausüben«, sagt Gerber. »Dies war bisher nur von wenigen landlebenden Säugetieren bekannt.« Gut integrierte Männchen könnten die Vorteile der Kooperation wahrscheinlich besser nutzen und hätten damit bessere Chancen bei Delfindamen. Außerdem seien sie widerstandsfähiger gegen Partnerverluste. Die Anthropologin sagt: »Es sind also nicht immer die stärksten und dominantesten Männchen, die den größten Fortpflanzungserfolg erzielen, sondern die sozialsten Tiere.«

Schreiben Sie uns!

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

Partnerinhalte