Direkt zum Inhalt

Baden-Württemberg: Steinzeit-Räder gehören zu den ältesten weltweit

Steinzeitliches HolzradLaden...
Vor 5000 Jahren rollten in Schwaben schon die Räder: Drei Exemplare aus der Steinzeit konnten Archäologen in einem Moor in Baden-Württemberg freilegen. Sie entstanden in einer Zeit um 2900 v. Chr. und gehören damit zu den ältesten Radfunden weltweit.

Nach Jahrtausenden im feuchten Boden sind die Räder weich geworden und teilweise zerbrochen, außerdem sind Baumwurzeln durch sie hindurch gewachsen. Eines ist jedoch fast vollständig erhalten, es besteht aus Ahorn-Holz und hat einen Durchmesser von 56 Zentimetern. In der Mitte ist ein rechteckiges Achsloch zu erkennen.

Geborgen wurden die Funde von Mitarbeitern des Landesamts für Denkmalpflege Baden-Württemberg im Moor Olzreuter Ried in Oberschwaben. In der Steinzeit lag hier noch ein See mit einer Pfahlbausiedlung. Bei den Grabungen waren die Archäologen immer wieder auf Besitztümer der ehemaligen Einwohner gestoßen, darunter eine hölzerne Backschaufel und ein Axtholm.

Die ältesten bekannten Räder der Welt stammen aus einem Moor in Slowenien sowie von einem Seeufer in der Nähe von Zürich. Sie waren dort schon im 4. Jahrtausend v. Chr. in Betrieb.

Lisa Leander

Lesermeinung

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Leserzuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Leserzuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmer sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Ausgewählte Lesermeinungen können ohne separate Rücksprache auch in unseren gedruckten und digitalen Magazinen veröffentlicht werden. Vielen Dank!

Partnervideos