Direkt zum Inhalt

News: US-Abgeordnetenhaus stimmt gegen Klonen an Menschen

Mit 265 gegen 162 Stimmen hat sich das US-Abgeordnetenhaus gegen das Klonen menschlicher Embryonen ausgesprochen. Die große Mehrheit stimmte somit für eine Vorlage, die ein vollständiges Verbot vorsieht. Ein Alternativ-Vorschlag, nach dem das Klonen menschlicher Embryonen für die künstliche Befruchtung verboten wäre, nicht aber für wissenschaftliche Zwecke, wurde abgelehnt. Wenngleich das entsprechende Gesetz noch der Abstimmung im US-Senat bedarf, gilt seine Inkraftsetzung als sicher.

Lesermeinung

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Leserzuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Leserzuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmer sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Ausgewählte Lesermeinungen können ohne separate Rücksprache auch in unseren gedruckten und digitalen Magazinen veröffentlicht werden. Vielen Dank!

  • Quellen
dpa/BBC

Partnerinhalte