Direkt zum Inhalt

News: Walfleisch für Japans Hunde

In Japan wird Walfleisch auch zu Hundefutter verarbeitet. Das teilte ein Sprecher der Environmental Investigation Agency mit Sitz in London und Washington am Rande des Treffens der Internationalen Walfangkommission in Berlin mit. Forscher um Frank Cipriano von der San Francisco State University hatten in Tierfutterdosen aus der Nähe von Tokio Fleisch von Südlichen Zwergwalen (Balaenoptera bonaerensis) und Delfinen nachgewiesen.

Obschon die Zwergwalbestände rückläufig sind, tötet Japan unter dem Deckmantel wissenschaftlicher Forschung in jedem Jahr 440 Südliche Zwergwale. Hinzu kommen hunderte Wale anderer Arten. Obschon die Märkte für Walfleisch bereits übersättigt sind, hat Japan die Ausweitung seines Walfangs angekündigt.

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

Partnerinhalte