Direkt zum Inhalt

News: Wann biegt sich Stahl?

Ein kostenloses Computerprogramm, das von Benjamin Schafer von der Johns Hopkins University in Baltimore entwickelt wurde, erlaubt es Bauingenieuren, die Stabilität ihrer Gebäude oder Brücken schon vor dem Bau zu testen. Dazu muss lediglich die Art der verwendeten Materialien, die Form der Baustruktur und das Gewicht, dem sie standhalten soll, eingegeben werden.

Das Computerprogramms CUFSM soll laut Angaben des Entwicklers vornehmlich zwei Zielen dienen: Einsparung von Baukosten bei Verwendung eines Minimums an Materials und Lockerung der rigiden Bauvorschriften zugunsten innovativer Architektur, ohne die Sicherheit zu gefährden.

Lesermeinung

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Leserzuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Leserzuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmer sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Ausgewählte Lesermeinungen können ohne separate Rücksprache auch in unseren gedruckten und digitalen Magazinen veröffentlicht werden. Vielen Dank!

  • Quellen
John Hopkins University, Baltimore

Partnervideos