Direkt zum Inhalt

News: Weiterer Spiralarm der Milchstraße entdeckt?

Das Team von der Australia Telescope National Facility machte eine Wolke aus Wasserstoffgas ausfindig, die sich am Rande der Milchstraße über etwa 77000 Lichtjahre erstreckt (orangefarbene Punkte am linken Rand der Grafik). Sollte das Gebilde der fünfte Arm der Milchstraße sein, so läge dieser weiter draußen als alle anderen Arme.

Noch ist nicht bekannt, ob in der Wasserstoffwolke auch Sterne entstehen, wie es in den anderen vier Hauptarmen der Fall ist. Zwar konnten die australischen Forscher nur Wasserstoff nachweisen, doch hatten japanische Astronomen kürzlich auch Kohlenmonoxid entdeckt – ein Hinweis auf dichte Gaswolken, in denen Sternbildungsprozesse ablaufen könnten.

Noch ist nicht auszuschließen, dass der neue Arm die Verlängerung des so genannten Äußeren Arms ist, der seinerseits mit dem Norma-Arm in den Innenbereichen der Milchstraße verbunden ist. Wenn Norma-Arm, Äußerer Arm und die neu entdeckte Struktur tatsächlich eine zusammenhängende Struktur darstellen, dann wäre dies der erste bekannte Arm der Milchstraße, der sich mehr als 360 Grad um unserer Galaxis herum windet.

Lesermeinung

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Leserzuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Leserzuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmer sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Ausgewählte Lesermeinungen können ohne separate Rücksprache auch in unseren gedruckten und digitalen Magazinen veröffentlicht werden. Vielen Dank!

Partnervideos