Direkt zum Inhalt

News: Wichtiges Artefakt kehrt ins irakische Nationalmuseum zurück

Nachdem die irakische Polizei in der Umgebung von Bagdad die von Plünderern gestohlene 5000 Jahre alte Uruk-Maske sichergestellt hat, ist das wertvolle Artefakt am Dienstag ins irakische Nationalmuseum zurückgekehrt. Bei der "Dame von Uruk" handelt es sich um eines der wichtigsten Stücke des Bagdader Museums. Einige Forscher vermuten, dass die rund 20 Zentimeter große Kalkstein-Maske eine sumerische Gottheit verkörpert. Es handelt sich jedenfalls um eine der frühesten detaillierten Menschendarstellungen der Geschichte, gefunden 1938 bei Grabungen auf dem Gebiet des einstigen sumerischen Stadtstaats Uruk, des heutigen Warka.

Die Kalkstein-Maske war während der Plünderungen im April nach dem Einmarsch der US-Truppen in Bagdad aus dem irakischen Nationalmuseum geraubt worden. Offenbar ließ sie sich aufgrund ihrer Bekanntheit jedoch nicht aus der irakischen Hauptstadt wegschaffen, sodass sie schließlich in Baumwolllumpen nahe der Stadt vergraben wurde. In der letzten Woche erhielten Ermittler einen Tipp über den Verbleib des kostbaren Stücks. Nach ersten Angaben ist die Maske zwar verschmutzt hat die Odyssee jedoch unbeschadet überstanden.

Lesermeinung

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Leserzuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Leserzuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmer sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Ausgewählte Lesermeinungen können ohne separate Rücksprache auch in unseren gedruckten und digitalen Magazinen veröffentlicht werden. Vielen Dank!

Partnervideos