Direkt zum Inhalt

Fotowettbewerb: Wilde Schönheiten

Originell, kreativ und überraschend müssen die Bilder der Fotografen sein, die "Veolia Environnement Wildlife Photographer of the Year" werden wollen. Tausende Naturfotos sichtet die Jury jedes Jahr. Einige der Gewinnerbilder von 2009 sehen Sie hier.
JaguarLaden...
Zum 45. Mal bewertete die Jury des Wettbewerbs "Wildlife Photographer of the Year" eingesandte Fotografien, die "die Vielfalt des Lebens auf der Erde" zeigen sollen. Für die 18 Kategorien, in denen der prestigeträchtige Preis vergeben wird, konnten sich sowohl Profis als auch Amateure bewerben.

Ausrichter des Wettbewerbs, der in diesem Jahr von der französischen Umweltdienstleistungsfirma Veolia Environnement gesponsort wurde, ist das Londoner National History Museum und das BBC Wildlife Magazine. Rund 43 000 Einsendungen gab es diesmal zu bearbeiten. Eine Ausstellung der Gewinnerbilder tourt nun für ein Jahr durch verschiedene Museen. (jd)

Lesermeinung

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Leserzuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Leserzuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmer sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Ausgewählte Lesermeinungen können ohne separate Rücksprache auch in unseren gedruckten und digitalen Magazinen veröffentlicht werden. Vielen Dank!

Partnervideos