Direkt zum Inhalt

Veranstaltungshinweis: Würzburger Frühjahrstagung abgesagt

Die für den 14. März 2020 geplante Frühjahrstagung für Amateurastronomen in Würzburg findet wegen des Coronavirus nicht statt. Ein Ersatztermin steht noch nicht fest.
Friedrich-König-GymnasiumLaden...

Die bei Amateurastronomen sehr beliebte Würzburger Frühjahrstagung, in diesem Jahr für den 14. März 2020 geplant, wurde wegen der aktuellen Entwicklung der Coronavirus-Erkrankung Covid-19 vorsorglich abgesagt. Das hat einer der Organisatoren mitgeteilt. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Friedrich-Koenig-Gymnasiums in der Friedrichstraße, der langjährige Veranstaltungsort der Tagung, möchten keine Erkrankungswelle riskieren. Für die Veranstaltung kommen üblicherweise Personen aus allen Teilen Deutschlands zusammen.

Ein Ersatztermin lässt sich derzeit noch nicht festlegen. Möglicherweise wird die Tagung im Frühsommer nachgeholt, wenn absehbar ist, wie sich der Erreger weiter ausbreiten wird.

Die Würzburger Frühjahrstagung ist die erste größere Zusammenkunft von Amateurastrononen im Jahreslauf und hat überregionale Bedeutung. Während der vorangegangenen Veranstaltungen trafen sich in Würzburg zahlreiche Astronomiebegeisterte zum Erfahrungsaustausch und stellten ihre teilweise sehr aufwändigen Projekte aus allen Teilen der Himmelskunde vor.

Wie tödlich ist das Coronavirus? Was ist über die Fälle in Deutschland bekannt? Wie kann ich mich vor Sars-CoV-2 schützen? Diese Fragen und mehr beantworten wir in unseren FAQ. Mehr zum Thema lesen Sie auf unserer Schwerpunktseite »Ein neues Coronavirus verbreitet sich weltweit«.

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

Partnervideos