Direkt zum Inhalt
Hör-Rätsel

Yanny oder Laurel?

Die einen hören »Yanny«, die anderen »Laurel« - und das Netz rätselt über die Ursache. Tatsächlich ist der Effekt wohlbekannt.
Alltagsplausch, wir verstehen uns

Der Anlass wirkt unscheinbar: Eine Computerstimme spricht einen einzelnen Namen aus. Diesen Audioclip veröffentlichte die Videobloggerin Cloe Feldman am 15. Mai auf Twitter, verbunden mit der einfachen Frage: Sagt die Stimme »Yanny« – oder sagt sie »Laurel«?

Seither herrscht Uneinigkeit, welchen der beiden Namen die Stimme ausspricht. Wie schon 2015, als ein blauschwarzes oder wahlweise weißgoldenes Kleid die Netzgemeinde spaltete, stehen sich zwei Lager mit radikal unterschiedlicher Wahrnehmung der gleichen Sache gegenüber.

Erste Erklärungsansätze verweisen – wie beim Kleid – auf eine technische Ursache. Die Wahrnehmung beruhe auf Unterschieden in der Tonwiedergabe: Sei der Bass stärker, behaupten einige Leute, hören sie »Laurel«, mit weniger Bass dagegen »Yanny« . In der Redaktion lässt sich diese Beobachtung nicht reproduzieren.

Bei näherer Betrachtung ist es allerdings gar nicht überraschend, dass unterschiedliche Menschen im gleichen Klang verschiedene Dinge hören. Der Effekt ist im Gegenteil wohl allen schon untergekommen: Wenn man nämlich Liedtexte falsch versteht, passiert im Grunde nichts anderes. Wie ein Geräusch im Gehirn interpretiert wird, hängt stärker vom Kontext ab als vom Ton selbst – wie der bizarre McGurk-Effekt (Video unten) beweist.

© BBC
McGurk-Effekt

Lesermeinung

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Leserzuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Leserzuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmer sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Vielen Dank!

SciViews