Direkt zum Inhalt

News: Zum Fressen gern

Wenn Männchen sich aufplustern, lautstark brüllen oder gefährliche Streitigkeiten vom Zaun brechen, dann tun sie dies meist, um den Weibchen ihre genetische Überlegenheit zum Ausdruck zu bringen. Doch die Männchen der Guppys machen es sich leichter, sie entwickelten Flecken, die so goldgelb sind wie die Lieblingsfrüchte der Weibchen - ein echter Hingucker.
FruchtLaden...
Da geht Mann ins Fitnessstudio, quält sich und lässt sich bräunen, dabei könnte er es - genau wie die männlichen Guppys (Poecilia reticulata) - um einiges leichter haben. Bei den Guppys zieht nicht das stärkste, schönste oder gewiefteste Männchen die Blicke der Weibchen auf sich, sondern jenes, welches dem Lieblingsfutter der Angebeteten am ähnlichsten sieht. T-Shirts mit Gummibärchen und Eiscreme als Strategie bei der Partnerwahl?

Eigentlich hatten die Forscher immer gedacht, dass die goldgelben Flecken der männlichen Guppys Ausdruck kraftstrotzender Gesundheit seien. Nur schätzen die weiblichen Artgenossen der einen Population dies offensichtlich stärker als die einer anderen. Und das erschien den Forscher merkwürdig. Sind die Flecken womöglich nur reine Angeberei? Steckt weiter nichts dahinter?

Auf diesen Gedanken kam Helen Rodd von der University of Toronto jedenfalls, als sie erkannte, dass die goldgelben Flecken der Männchen genau der Farbe der Lieblingsfrüchte weiblicher Guppys entsprechen.

Wollten die männlichen Guppys mit ihrem bunten Schuppenkleid also tatsächlich nur die Augen der Weibchen auf sich lenken, würfe dies wohl die Lehrbuchmeinung von der sexuellen Selektion über den Haufen. Dann wäre der sex appeal nicht unbedingt Ausdruck der genetischen Überlegenheit eines Männchen, sondern einfach nur Blickfang.

Aber das sollte sich leicht überprüfen lassen, und so machten sich Helen Rodd und ihre Mitarbeiter auf den Weg nach Trinidad und tauchten dort unterschiedlich gefärbte Kunststoffscheibchen ins Wasser. Sodann notierten sie Geschlecht und Alter aller Guppys, die danach schnappten. Zuhause wiederholten sie das Procedere im Aquarium mit gezüchteten Guppys verschiedener Populationen.

Das Ergebnis ist eindeutig: In allen Experimenten schnappten die Fische beiderlei Geschlechts besonders häufig nach den goldgelb gefärbten Scheibchen. Die Farbe ist also für die Männchen und die Weibchen gleichermaßen zunächst einmal Hinweis auf eine Nahrungsquelle.

Außerdem zeigte sich aber, dass die Männchen derjenigen Populationen, die im Vergleich zu den anderen Populationen überdurchschnittlich häufig die gelben Scheibchen anbissen über einen höhren sex appeal verfügten. Diese Populationen stammten aus Gewässern in Ufernähe - dort, wo regelmäßig die goldgelben Früchte ins Wasser fallen. Hier wirken die roten Flecken der Männchnen also als Blickfang für die Weibchen.

Bislang wurden sexuelle Verlockungen, die nicht auf die Fitness des Partners schließen lassen, nur in ganz wenigen Fällen beobachtet. Doch wenngleich die goldgelben Flecken der männlichen Guppys einzig und allein die Aufmerksamkeit der Weibchen erregen können, ihrer sicher sein können sich die Männchen deshalb nicht. Dazu müssen sie auch dem zweiten, deutlich auf seine Eignung als zukünftiger Vater gerichteten Blick der potenziellen Partnerinnen standhalten. Es ist also hilfreich, wenn auch etwas drinsteckt in dem Gummibären-T-Shirt.

Lesermeinung

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Leserzuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Leserzuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmer sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Ausgewählte Lesermeinungen können ohne separate Rücksprache auch in unseren gedruckten und digitalen Magazinen veröffentlicht werden. Vielen Dank!

Partnervideos