Direkt zum Inhalt

News: Zwei neue Affenarten entdeckt

Im brasilianischen Regenwald sind zwei neue Affenarten entdeckt worden. Die beiden Primatologen Marc und Tomas van Roosmalen vom brasilianischen Instituto Nacional de Pesquisas da Amazônia fanden die zu den Springaffen zählenden Tiere bei der Suche nach einer anderen, erst kürzlich entdeckten Art. Sie benannten die eine Spezies, Callicebus bernhardi, nach Prinz Bernhard der Niederlande, der als Mitbegründer der Umweltschutzorganisation World Wide Fund for Nature bekannt geworden ist. Die zweite Art, Callicebus stephennashi, erhielt ihren Namen nach Stephen Nash, der als Naturzeichner für die amerikanische Organisation Conservation International arbeitet.

Lesermeinung

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Leserzuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Leserzuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmer sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Ausgewählte Lesermeinungen können ohne separate Rücksprache auch in unseren gedruckten und digitalen Magazinen veröffentlicht werden. Vielen Dank!

  • Quellen
Conservation International
Neotropical Primates (im Druck)

Partnervideos