Direkt zum Inhalt

Veranstaltungstipp: Zweifacher Astronomietag am 20. und 21. März 2015 mit kosmischen Schattenspielen

Partielle SonnenfinsternisLaden...

Der kommende deutschlandweite "Astronomietag" umfasst diesmal zwei Tage: den 20. März und den 21. März 2015. Das Thema lautet "Schattenspiele", denn am Vormittag des 20. März ist vom deutschsprachigen Raum aus eine Sonnenfinsternis als partielle Bedeckung zu sehen, und am Abend des 21. März wird der Mond Io von der Erde aus gesehen vor der Scheibe des Jupiter entlangziehen. Dabei wird Io seinen Schatten auf den Riesenplaneten werfen. Da die Sonnenfinsternis vormittags stattfindet, bietet sich für Lehrer die Möglichkeit, mit einfachen Mitteln Beobachtungen an Schulen durchzuführen.

Den von der Vereinigung der Sternfreunde e. V. (VdS) ins Leben gerufenen Astronomietag können alle Wissensdurstigen nutzen, um sich über astronomische Themen zu informieren und selbst einen Blick ins All zu werfen: Zahlreiche Sternwarten, Planetarien, astronomische Institute und engagierte Amateurastronomen bringen ihnen den Himmel ein Stück näher. Rechtzeitig wird die VdS über Ort und Zeit der Veranstaltungen informieren. Die Angebote werden zentral erfasst und unter www.astronomietag.de publiziert. Potenzielle Veranstalter werden im Vorfeld kontaktiert und die Aktionen vor Ort durch Werbemedien und Pressearbeit unterstützt.

Lesermeinung

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Leserzuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Leserzuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmer sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Ausgewählte Lesermeinungen können ohne separate Rücksprache auch in unseren gedruckten und digitalen Magazinen veröffentlicht werden. Vielen Dank!

Partnerinhalte