Direkt zum Inhalt

PDF-Download

Die lange Reise des Egtved-Mädchens, Es werde – wieder – Licht, Exoplanet mit Schweif, Ultraschall öffnet Blut-Hirn-Schranke, Wie man ein Netz beeinflusst – oder zerstört

Die Überreste einer "Dänin" der Bronzezeit haben ein weiteres Geheimnis preisgegeben: Strontiumisotope verraten, dass sie vielleicht aus dem Schwarzwald stammte., Sterben die Fotorezeptoren in der Netzhaut, wird man blind. Dank eines neuen gentechnischen Tricks könnten noch intakte Nervenzellen die Fähigkeit gewinnen, auf Licht zu reagieren., Der Exoplanet Gliese 436b verliert mehr als 1000 Tonnen seiner Wasserstoffhülle pro Sekunde. Schuld ist die Einstrahlung durch seinen nahen Mutterstern., Ein neuer Weg zur Behandlung von Hirntumoren oder der Alzheimerkrankheit. , Trotz dezentraler Struktur lassen sich soziale Medien manipulieren.
Dieser Artikel ist frei für Abonnierende mit Zugriffsrechten für diese Ausgabe.