Direkt zum Inhalt

PDF-Download

030-035_GuG_202102 (pdf)

Revolution von unten

Seit rund zehn Jahren befindet sich die Psychologie im Umbruch. Vor allem Nachwuchsforscher fordern neue Strategien, um Studien verlässlicher zu machen.
Dieser Artikel ist frei für Abonnenten mit Zugriffsrechten für diese Ausgabe.