Direkt zum Inhalt

PDF-Download

060-061 SdW_02_2018 (pdf)

Surfende Wassertropfen

Herabgefallene Tropfen gehen oft erst spät unter. Das könnte an einem Luftpolster liegen, doch womöglich sind die physikalischen Effekte komplizierter als gedacht.
Dieser Artikel ist frei für Abonnenten mit Zugriffsrechten für diese Ausgabe.