Direkt zum Inhalt
Cover

Spektrum - Die Woche08/2016

1,99 € (Download)
Ab 5,40 €Abonnement
1,99 € (Download)
Ab 5,40 €Abonnement
Cover

Inhalte dieser Ausgabe

Die Erde mit Afrika und Europa

Meteorologie : Und das war das Wetter

Ein beeindruckendes Zeitraffervideo zeigt das weltweite Wetter 2015 aus dem All. Zu sehen gibt es Wirbelstürme, Europas trockenen Sommer und den beginnenden El Niño.
Kann ein 5-dimensionales Schwarzes Loch Einstein widerlegen?, Was steckt hinter dem kochenden Amazonasfluss?, Vorurteile wegmogeln kostet Zeit, mehr nicht, Warum der momentane Super-Niño eine Spätgeburt ist, Fremde T-Shirts stinken nur vermeintlich schlimmer
Ein schnüffelnder Mann

Soziale Identität : Fremde T-Shirts stinken nur vermeintlich schlimmer

Sowohl die Wahrnehmung von als auch der Umgang mit Ekel unterscheiden sich je nach Sympathie zum mutmaßlichen Träger. Der echte Geruch spielt eine untergeordnete Rolle.
Ringförmiges, gewölbtes Schwarzes Loch

Allgemeine Relativitätstheorie : Kann ein 5-dimensionales Schwarzes Loch Einstein widerlegen?

Ein ringförmiges Schwarzes Loch könnte Einsteins allgemeine Relativitätstheorie überwinden. Das Problem: Man braucht dafür fünf Raumdimensionen.
Vorurteile wegmogeln kostet Zeit

Sozialpsychologie : Vorurteile wegmogeln kostet Zeit, mehr nicht

Messungen von Hirnströmen und Reaktionszeiten zeigen: Um etwas Negatives positiv zu bewerten, braucht es nicht mehr Hirnprozesse, sie dauern nur länger.
Fluss in Amazonien (Symbolbild)

Hydrologie : Was steckt hinter dem kochenden Amazonasfluss?

In Peru fließt ein heißer Fluss durch den Regenwald - weit entfernt von Vulkanen und Thermalquellen. Was heizt ihn auf?
El Niño im Pazifik

Klimatologie : Warum der momentane Super-Niño eine Spätgeburt ist

Eigentlich sollte der Super-Niño 2015/16 schon ein Jahr früher eintreffen. Doch zur Überraschung der Klimatologen fiel er in sich zusammen. Jetzt wissen sie, warum.
Forscherin mit Mikroskop

Seuchen : Meinung: HIV heilen reicht nicht

Das neue gentechnische Verfahren gegen HIV ist ein wichtiger Fortschritt. Aber Seuchen werden nicht allein im Labor besiegt, kommentiert Lars Fischer.
Nahe der Sonne und am Rand der Welt

Alle Vorteile von Spektrum - Die Woche auf einen Blick

  • Die wichtigsten Wissenschaftsnews der Woche in einem PDF
  • Ergänzende Hintergrundinformationen, Analysen und Kommentare
  • Hochwertige Bilder & Grafiken
  • Exklusive Übersetzungen aus nature
  • Rezensionen zu aktuellen Sach- und Fachbüchern
  • Über 40 Seiten informatives Lesevergnügen
  • Optimiert für Ihr Tablet

Kennen Sie schon …

Spezial Biologie - Medizin - Hirnforschung 3/2018

Spektrum der Wissenschaft – Spezial Biologie - Medizin - Hirnforschung 3/2018: Klimawandel

Strategien gegen die weltweite Bedrohung - Tropen: Sturmmonster mit globaler Tragweite • Afrika: Rettung für ausgelaugte Ackerböden • Arktis: Warum das Meereis so schnell verschwindet

Klimaschutz - Welche Wege führen zum Ziel?

Spektrum Kompakt – Klimaschutz - Welche Wege führen zum Ziel?

Nie wussten wir mehr über den Klimawandel als heute. Gehandelt wird gegen die Erderwärmung jedoch eher im Schneckentempo. Was erwartet uns, und welche Lösungsansätze gibt es?

Juli 2018

Spektrum der Wissenschaft – Juli 2018

In dieser Ausgabe fragt Spektrum der Wissenschaft nach der Geschwindigkeit, mit der das All expandiert. Außerdem: Ein Roboter-Geologe für Mars und Herdenschutzhunde in der mongolischen Steppe.