Direkt zum Inhalt
Cover

Spektrum - Die Woche10/2016

EUR 1,99 (Download)
Ab 5,40 €Abonnement
EUR 1,99 (Download)
Ab 5,40 €Abonnement
Cover

Inhalte dieser Ausgabe

Wilder Hahn auf grüner WieseLaden...

Dedomestizierung : Wilde Hühner

Die Hühner der Insel Kauai lassen gut erkennen, wie Tiere verwildern, wenn sie Haus und Hof entkommen sind - und wie sich Anlagen von Wild- und Haustieren mischen.
Verrostetes AtommüllfassLaden...

Kernkraft : Wie sieht es 5 Jahre nach dem GAU in Fukushima aus?

Am 11. März vor fünf Jahren ereignete sich die Nuklearkatastrophe von Fukushima. Mit den Folgen wird die Region noch über Generationen beschäftigt sein.
Schiaparelli trennt sich vom Trace Gas Orbiter (künstlerische Darstellung)Laden...

Roter Planet : Europas nächster Flug zum Mars – ExoMars 2016

Am 14. März 2016 soll sich die Mission ExoMars 2016 auf den Weg zum Roten Planeten machen. Damit startet die ESA nach Mars Express im Jahr 2003 ihre zweite Marssonde.
Keine neue ErfindungLaden...

Statistik : Eine signifikante Geschichte

Im Jahr 1908 legte ein Mitarbeiter der Guinness-Brauerei den Grundstein für einen Irrtum, der sich bis heute bemerkbar macht.
RadioteleskopLaden...

Fermi-Paradoxon : Weder Fermi noch paradox

Wo sind sie denn, die Aliens? Bei einem Lunch soll der berühmte Physiker Enrico Fermi die Existenz von E.T. widerlegt haben. Doch das stimmt weder hinten noch vorne.
Sumatra-Orang-UtanLaden...

Menschenaffen : Sumatra beherbergt doch mehr Orang-Utans

Auf Sumatra leben Orang-Utans heute nur noch auf einem Bruchteil ihres ursprünglichen Verbreitungsgebietes. Eine neue Studie ermittelt erstmals den kompletten Bestand.
Kosmologische Simulation mit ARTLaden...

Kosmologie : Universum mit Einsteins Formeln simuliert

Forscher haben überprüft, ob man kosmische Strukturen mit Einsteins Relativitätstheorie berechnen muss. Bisher reichte Newtons Theorie. Und das wird auch erst mal so bleiben.
HI-VirusLaden...

Ur-Infektionen : Virusattacke vor 30 Millionen Jahren

Ein Retrovirus verbreitete sich einst weltweit unter Säugetieren und findet sich heute allein sechsmal im Menschengenom.
Merkur in FarbeLaden...

Sonnennächster Planet : Warum ist Merkur so dunkel?

Die Merkuroberfläche ist dunkler, als sie es nach ihrer mineralischen Zusammensetzung sein sollte. Die Einfärbung geht offenbar auf Anteile von Kohlenstoff zurück.
Gehirn mit LichtblitzenLaden...

Neurowissenschaft : Wie entsteht Gewalt im Gehirn?

Was passiert im Kopf, wenn jemand wahllos die Fäuste sprechen lässt und ein unschuldiges Opfer attackiert? Ein Versuch liefert neue Hinweise.
Lassen sich die Eigenschaften der Quantenwelt bald für neue Computer nutzen? Physiker werden langsam zuversichtlich, dass dieser Technologiesprung klappt.Laden...

Quantencomputer : Verschlüsselungen knacken mit weniger Qubits

Nur noch fünf Quantenbits brauchten Forscher für eine Primfaktorzerlegung - das Ende der RSA-Verschlüsselungen naht.
Erschienen am: 10.03.2016

Alle Vorteile von Spektrum - Die Woche auf einen Blick

  • Die wichtigsten Wissenschaftsnews der Woche in einem PDF
  • Ergänzende Hintergrundinformationen, Analysen und Kommentare
  • Hochwertige Bilder & Grafiken
  • Exklusive Übersetzungen aus nature
  • Rezensionen zu aktuellen Sach- und Fachbüchern
  • Über 40 Seiten informatives Lesevergnügen
  • Optimiert für Ihr Tablet

Kennen Sie schon …

34/2019

Spektrum - Die Woche – 34/2019

33/2019

Spektrum - Die Woche – 33/2019

Spezial Physik - Mathematik - Technik 3/2019

Spektrum der Wissenschaft – Spezial Physik - Mathematik - Technik 3/2019: Die großen Rätsel des Universums

Extreme Phänomene, exotische Teilchen, ferne Welten - Dunkle Materie: Modifizierte Gravitation statt neuer Teilchen? • Schwarze Löcher: Die Saat der ersten Quasare • Hubble-Konstante: Streit um die Ausdehnung des Kosmos