Direkt zum Inhalt
Warenkorb 0

Spektrum - Die Woche10/2020

EUR 1,99 (Download)
Ab EUR 5,40Abonnement
EUR 1,99 (Download)
Ab EUR 5,40Abonnement

Inhalte dieser Ausgabe

Turbulenzen : Wirbel aus der Strahlenkanone

Wenn Flüssigkeiten schnell fließen, entstehen Turbulenzen. Physiker haben das Phänomen nun in beeindruckendem Detail beobachtet.

Coronavirus : Wer immer auf 180 ist, braucht nicht mehr zu denken

Die einen bleiben wegen des Coronavirus daheim, andere busseln munter weiter. Was richtig ist? Panik und Ignoranz sind schlechte Ratgeber. Mehr Mut zur Unsicherheit täte gut.

Impfung : Eilanträge von Eltern gegen Masern-Impfpflicht in Karlsruhe

Sie sind nicht gegen Impfen, aber gegen staatlichen Zwang. Familien haben beim Bundesverfassungsgericht Eilanträge und Verfassungsbeschwerden zur Masern-Impfpflicht eingereicht.

Coronavirus-Epidemie : Smog über China lichtet sich

Die Coronavirus-Epidemie hat China fest im Griff. Und weil das Leben in vielen Städten des Landes stillsteht, geht auch die Luftverschmutzung zurück, wie Satellitenbilder zeigen.

Astrophysik : Schwarzes Loch könnte Rekordexplosion ausgelöst haben

Bilder eines 390 Millionen Lichtjahre entfernten Galaxienhaufens elektrisieren Forscher: Hat dort einst ein Schwarzes Loch eine gewaltige Blase geschaffen?

Neurowissenschaft : Wie das Gehirn neue Gewohnheiten formt

Menschen wie Tiere tun viele Dinge ganz automatisch, ohne darüber nachzudenken. Nun haben Forscher herausgefunden, welche Hirnregion solche Gewohnheitshandlungen steuert.

Covid-19 : Neues Rätsel um den Ursprung des Virus

Woher kommt das tödliche neue Coronavirus? Eine Weile schien die Frage geklärt - doch neue DNA-Ergebnisse entlasten den schuppigen Hauptverdächtigen. Was nun?

Astronomie : Exotischer Stern entpuppt sich als doppelter Weißer Zwerg

Sie ist schwerer, schneller und anders gemixt als viele Vertreter ihrer Art: Eine milchig schimmernde Sternleiche lässt sich nur mit einem höchst seltenen Szenario erklären.

Künstliche Intelligenz : Unser Gesicht gibt das nicht her

Lachfältchen = Freude. Gerümpfte Nase = Ekel. Künstliche Intelligenz soll aus Mimik auf Gefühle schließen. Dabei taugt unser Gesicht wohl gar nicht dazu, Emotionen zu erkennen.

Landwirtschaft : Mehr Lerchen fürs Feld

Das F.R.A.N.Z.-Projekt soll heutige Landwirtschaft und Artenschutz unter einen Hut bringen. Erste Erfahrungen zeigen, dass das schon recht gut funktioniert und die Vielfalt wächst.

Tipping Point : Wann kippt der Amazonas-Regenwald?

Klimawandel, Abholzung und Brände setzen dem größten Regenwald der Welt arg zu. Er droht auszutrocknen. Die entscheidende Frage ist, wie viel Zeit zur Rettung bleibt.

Quantenmechanik : Kollision am kältesten Ort des Universums

Weltrekord: Zum ersten Mal haben Forscher eine chemische Reaktion bei nur 500 milliardstel Kelvin über dem absoluten Temperaturnullpunkt ablaufen lassen.

Über künftige »Designer-Babys« : Mensch 2.0?

Uns könnte eine folgenreiche humangenetische Revolution bevorstehen, wie aus diesem Buch hervorgeht.

Künstliche Intelligenz : Wenn der Computer ein Volltrottel ist

Künstliche Intelligenz kann manchmal ziemlich blöd sein. Natürliche Intelligenz aber auch. Denn die Mathematik macht nicht immer das, was wir von ihr erwarten.
Erschienen am: 05.03.2020

Alle Vorteile von Spektrum - Die Woche auf einen Blick

  • Die wichtigsten Wissenschaftsnews der Woche in einem PDF
  • Ergänzende Hintergrundinformationen, Analysen und Kommentare
  • Hochwertige Bilder & Grafiken
  • Exklusive Übersetzungen aus nature
  • Rezensionen zu aktuellen Sach- und Fachbüchern
  • Über 40 Seiten informatives Lesevergnügen
  • Optimiert für Ihr Tablet

Kennen Sie schon …

Spektrum Kompakt – Hygiene

Hände waschen, Abstand, Mund-Nasen-Schutz: Die Corona-Pandemie hat uns viel über schützende Hygienemaßnahmen gelehrt. Dabei reichen die Anfänge und das Bewusstsein dafür gar nicht so weit zurück. Und natürlich begegnet uns Hygiene als Infektionsschutz und Gesundheitspflege überall im Alltag.

Spektrum - Die Woche – 41/2021

Unsere Ernährung hängt an den Bestäubern. Zu den vielen Paradoxien im Umgang mit unserer Welt gehört, dass die Menschheit so tut, als könnten wir auf sie verzichten. Außerdem sprachen wir mit dem frischgekürten Chemie-Nobelpreisträger Benjamin List.

Spektrum Kompakt – Long Covid – Das Leiden nach Corona

Wer eine akute Coviderkrankung übersteht, hat bis zur vollständigen Genesung oft einen langen Weg vor sich. Auch nach milden Verläufen leiden Menschen manchmal noch lange nach der Infektion unter verschiedenen Beschwerden. Die Erforschung dieses komplexen Symptombilds »Long Covid« hat erst begonnen.