Direkt zum Inhalt
Warenkorb 0

Spektrum - Die Woche10/2021 Der Cowboy von Samburu

EUR 1,99 (Download)
Ab EUR 5,40Abonnement
EUR 1,99 (Download)
Ab EUR 5,40Abonnement

Inhalte dieser Ausgabe

Giraffen unter Beschuss : Der Cowboy von Samburu

Er würde Giraffen schützen, sagt Julian Fennessy. Andere sagen: Der Mann ist ein Betrüger, der den Tieren mit qualvollen Methoden nachstellt und enge Beziehungen zu Jägern pflegt.

Amazonas : Bananenspinne überrascht Biologen

Phoneutria boliviensis gilt als besonders aggressiv und fällt immer wieder Menschen an. Forscher haben nun entdeckt, dass die Tiere biologisch diverser sind als gedacht.

Grams' Sprechstunde : Gleichberechtigung!

Ärzte sind keine »Halbgötter in Weiß«, die allein entscheiden. Patienten bestimmen mit. Gut so! Für die beste Behandlung braucht es Vertrauen und Kooperation, meint Natalie Grams.

Erdgeschichte : In einer Milliarde Jahren geht uns der Sauerstoff aus

Noch blüht das Leben auf der Erde, doch sein Ende ist absehbar. In einer Milliarde Jahren sterben in kurzer Zeit alle höheren Organismen aus.

Vögel : Leierschwänze täuschen ihre Partnerinnen, um Sex zu haben

Zeigt ein Leierschwanzweibchen bei der Balz kein Interesse, signalisiert das Männchen fälschlicherweise, dass Gefahr im Verzug ist. Der Trick klappt auch, wenn der Sex schon läuft.

Klimaforschung : Klimapendel war vielleicht nur Täuschung

Ein bedeutender natürlicher Klimazyklus, der Wirbelstürme und Europas Wetter steuert, existiert gar nicht. Das sagt jetzt ausgerechnet einer seiner Entdecker. Schuld waren Vulkane.

Intrusive Gedanken : Müdigkeit sorgt für unschöne Erinnerungen

Wer müde ist, kann Gedanken an Unangenehmes schlechter unterdrücken. Das kann für Menschen mit Depression oder PTBS ein Problem sein, die oft unter Schlafstörungen leiden.

Superregeneration : Meeresschnecke trennt ihren ganzen Körper ab

Dass Tiere einen Körperteil abwerfen, ist gar nicht so selten. Elysia-Meeresschnecken treiben das jedoch auf die Spitze: Sie behalten nur den Kopf. Der Rest wächst nach.

Microdosing : Laut Studie nur so wirksam wie ein Placebo

Was bringt das Microdosing wirklich? Laut einer Studie nicht viel: Ob jemand eine Miniportion psychedelischer Drogen nahm oder nur ein Placebo, machte am Ende keinen Unterschied.

Manipulation : Wie wir Betrügern auf den Leim gehen

Die Tricks sind altbekannt, und doch fallen Menschen immer wieder darauf herein. Warum gelingt es Betrügern so oft, ihre Opfer an der Nase herumzuführen?

Microlauncher : Das große Geschäft mit den kleinen Raketen

Immer kleinere Satelliten brauchen immer kleinere Raketen. Start-ups aus aller Welt, darunter mehrere deutsche Unternehmen, entwickeln Microlauncher. Doch die Konkurrenz ist groß.

Covid-19-Impfung : Das können die Corona-Impfstoffe leisten

Bisher haben vier Corona-Impfstoffe eine Zulassung in der EU. Nun erweist sich ein weiterer als hocheffektiv - obwohl er anders ist. Was können die Impfstoffe? Eine Übersicht.
<

Warum wir künstliche Intelligenz nicht fürchten sollten – aber dennoch aufpassen müssen : Keine Angst vor der KI

Der Theologe und Physiker Stefan Bauberger bespricht die möglichen Folgen der KI für unsere Gesellschaft.

Freistetters Formelwelt : Das Beinahe-Rad

Diese geometrische Form hat einige erstaunliche Eigenschaften. Unter anderem kann man mit ihr quadratische Löcher bohren, und sie rollt wie ein Rad - jedenfalls fast.
Erschienen am: 11.03.2021

Alle Vorteile von Spektrum - Die Woche auf einen Blick

  • Die wichtigsten Wissenschaftsnews der Woche in einem PDF
  • Ergänzende Hintergrundinformationen, Analysen und Kommentare
  • Hochwertige Bilder & Grafiken
  • Exklusive Übersetzungen aus nature
  • Rezensionen zu aktuellen Sach- und Fachbüchern
  • Über 40 Seiten informatives Lesevergnügen
  • Optimiert für Ihr Tablet

Kennen Sie schon …

Spektrum - Die Woche – Trisomie 21 – Automatisch Alzheimer

Nahezu jeder Mensch mit Trisomie 21 erkrankt an Alzheimer. Die fatale Verbindung liefert Hinweise auf die Entstehung des altersbedingten Hirnabbaus. Außerdem in dieser Ausgabe von »Spektrum – Die Woche«: was den Reservebetrieb von Atomkraftwerken kompliziert macht.

Spektrum Kompakt – Kipppunkte - Umbruch im System

Kann ein System störende Einflüsse von außen nicht mehr ausgleichen, wechselt es manchmal schlagartig in einen anderen Zustand - irreversibel und gegebenfalls mit katastrophalen Folgen. Der Klimawandel steigert die Gefahr, dass solche Kipppunkte erreicht werden.

Spektrum - Die Woche – Das große Schmelzen

Die Alpengletscher sind extrem geschrumpft, die Schule fängt zu früh an, und ein neues Rezept soll für perfekte Seifenblasen sorgen. Was man aus Wissenschaft und Forschung nicht verpasst haben sollte, lesen Sie ab sofort in »Spektrum – Die Woche«.