Direkt zum Inhalt
Cover

Spektrum - Die Woche11/2017

EUR 1,99 (Download)
Ab 5,40 €Abonnement
EUR 1,99 (Download)
Ab 5,40 €Abonnement
Cover

Inhalte dieser Ausgabe

Brot und MilchLaden...

Ernährung : Milch und Brot – Feinde auf dem Teller?

Gefühlt vertragen immer mehr Menschen bestimmte Lebensmittel nicht. Liegt das an den Ernährungsgewohnheiten, besserer Diagnose oder dem 'Hype-Syndrom'?
Die Förderplattform von KivuWattLaden...

Kivu-See : Die Dämonen eines Gewässers

Der Kivu-See im ruandischen Grenzgebiet verbirgt einen brenzligen Schatz: Gewaltige Mengen von Methan könnten dem Land Energiesicherheit bescheren - oder eine Katastrophe auslösen.
Wolf ganz nahLaden...

Ökologie : Wölfin, ledig, sucht …

Immer wieder gibt es Gerüchte über Mischlinge aus Wolf und Haushund, die jede Scheu verlieren und zur Gefahr für Mensch und Vieh werden. Das kommt aber selten vor.
Winter in der StadtLaden...

Innovative Wärmespeicher : Wie retten wir die Sonnenwärme in den Winter?

Nicht nur beim elektrischen Strom, auch bei der Wärmeenergie sind Speicher ein zentrales Problem beim Umstellen auf eine nachhaltige Energieversorgung.
Eine staubige Savanne mit vertrocknetem Gras und einer einzelnen AkazieLaden...

Dürre in Ostafrika : Warum der Hunger zurück nach Afrika kommt

Kaltes Wasser sorgt für Dürre am Horn von Afrika. Doch auch wenn das Klima mitmischt: Die eigentlichen Ursachen der drohenden Hungersnot sind andere.
Braune NachtbaumnatterLaden...

Guam : Schlange verursacht ökologischen Zusammenbruch

Die eingeschleppte Braune Nachtbaumnatter wirkt sich auf die Pazifikinsel Guam verheerend aus. Nicht nur die direkten Opfer der Schlange leiden.
Schematische Darstellung von rotierenden Scheibengalaxien im frühen Universum (rechts) und heute (links)Laden...

Entwicklung des Universums : Kaum Dunkle Materie in frühen Galaxien

Große Galaxien im jungen Universum wurden von Sternen und Gas dominiert. Das wirft ein neues Licht auf die Entstehung von Sterneninseln wie der Milchstraße.
Atommodell Laden...

Teilchenphysik : Krise im Kern des Protons

Welchen Spin ein Wasserstoffkern hat, lernen Physiker im Studium. Woher dieser Wert kommt, stellt Wissenschaftler allerdings vor ein großes Rätsel.
Sieben Welten um den roten Zwergstern TRAPPIST-1 (künstlerische Darstellung)Laden...

TRAPPIST-1 : Neues vom Star unter den Exoplanetensystemen

Eine erste Auswertung neuer Messdaten des Weltraumteleskops Kepler ergab weitere interessante Informationen über den Stern und die sieben Planeten des Systems TRAPPIST-1.
Spinne bei ihrer LieblingsbeschäftigungLaden...

Hungrige Achtbeiner : Spinnen verputzen hunderte Millionen Tonnen Frischfleisch

Wer frisst mehr im Jahr - Menschen, Wale, Vögel? Oder vielleicht jemand anderes? Forscher haben nachgerechnet.
Ein Schneeglöckchen bohrt sich durch eine SchneedeckeLaden...

Klimarätsel : Unbekannter Effekt stoppt Super-Eiszeit

In den Eiszeiten war es kalt, doch der Winter war nicht allmächtig - im Gegenteil: Es gab eine Grenze, die er nicht überschreiten konnte. Der Grund ist rätselhaft.
Erschienen am: 16.03.2017

Alle Vorteile von Spektrum - Die Woche auf einen Blick

  • Die wichtigsten Wissenschaftsnews der Woche in einem PDF
  • Ergänzende Hintergrundinformationen, Analysen und Kommentare
  • Hochwertige Bilder & Grafiken
  • Exklusive Übersetzungen aus nature
  • Rezensionen zu aktuellen Sach- und Fachbüchern
  • Über 40 Seiten informatives Lesevergnügen
  • Optimiert für Ihr Tablet

Kennen Sie schon …

50/2019

Spektrum - Die Woche – 50/2019

In dieser Ausgabe widmen wir uns der Dunklen Energie, Vulkanen und dem Alkohol.

Januar 2020

Spektrum der Wissenschaft – Januar 2020

In dieser Ausgabe stellen wir die neuesten Erkenntnisse der Supraleitung vor. Außerdem im Heft: Kooperation statt Konkurrenz in der Tiefsee, Antimaterie und regenerative Energie.

Erneuerbare Energien - Eine Wende mit Hürden

Spektrum Kompakt – Erneuerbare Energien - Eine Wende mit Hürden

Obwohl der Umbau der Energieversorgung weltweit an Fahrt aufgenommen hat, reichen die Fortschritte noch lange nicht aus. Doch auch die erneuerbaren Energien haben manche Tücken.