Direkt zum Inhalt
Warenkorb 0

Spektrum - Die Woche2014 11. KW 2014

EUR 1,49 (Download)
Ab EUR 5,40Abonnement
EUR 1,49 (Download)
Ab EUR 5,40Abonnement

Inhalte dieser Ausgabe

Fakten zum Reaktorunglück : Wie sieht es heute in Fukushima aus?

Am 11. März jährt sich das schwere Erdbeben vor Japan und der damit verknüpfte GAU in Fukushima zum dritten Mal. Wie ist die Situation am Kernkraftwerk heute?

Klinische Studie am Aidsvirus : Raffinierte Gentherapie hält HIV in Schach

Mit einem Enzym zerschneiden Mediziner die Eintrittskarte von HIV - und drängen so das Virus zurück. Die Behandlung zeigt bisher keine nennenswerten Nebenwirkungen.

Meteoriteneinschlag : Brachte Dunkle Materie die Dinosaurier um?

Was lenkte den Meteoriten, der die Dinosaurier auslöschte, auf seine Bahn? Dunkle Materie ist schuld, sagen jetzt zwei Physiker.
Spektrum.de

Erdnahe Asteroiden : Rote Linien für kosmische Gefahren

Das Risiko ist ein globales, denn Gesteinsbomben aus dem All können das Leben auf der gesamten Erde bedrohen. Nun sammeln sich die Asteroidenjäger unter dem Dach der UNO.

Tierische Intelligenz : Elefanten sollen einzelne Sprachen auseinanderhalten können

Spricht hier jemand Massai oder Kamba? Elefanten erkennen den Unterschied - und sogar Geschlecht und Alter des Sprechers. Denn nur vor Massai-Männern muss man sich in Acht nehmen.

Ungewöhnlicher Diamantenfund : Wasser in Massen im Erdmantel?

Ein ungewöhnlicher Diamantenfund gibt der Diskussion um Wasser im Erdmantel neue Nahrung: Ein darin eingeschlossenes Mineral ist als Wasserspeicher bekannt.

Hyperriese im All : Der größte gelbe Stern

Als Star aller gelben Sonnen schafft es der Hyperriese "HR 5171 A" in die Top Ten der größten Sterne des Alls. Dabei entdecken Astronomen an ihm Spannenderes als schiere Masse.

Kometen : Rosettas Zielkomet Tschurjumow-Gerasimenko ist schon aktiv

Der Zielkomet von Europas Kometensonde Rosetta ist bereits aktiv und setzt größere Mengen an Gas und Staub frei. Rosetta wird Tschurjumow-Gerasimenko im August erreichen.

Und jetzt zum Wetter : Der März macht, was er will

Der schöne Sonnenschein ist bald vorüber. Ab dem Wochenende droht Aprilwetter. Gibt der Winter doch noch ein Stelldichein?
Erschienen am: 13.03.2014

Alle Vorteile von Spektrum - Die Woche auf einen Blick

  • Die wichtigsten Wissenschaftsnews der Woche in einem PDF
  • Ergänzende Hintergrundinformationen, Analysen und Kommentare
  • Hochwertige Bilder & Grafiken
  • Exklusive Übersetzungen aus nature
  • Rezensionen zu aktuellen Sach- und Fachbüchern
  • Über 40 Seiten informatives Lesevergnügen
  • Optimiert für Ihr Tablet

Kennen Sie schon …

Spektrum Kompakt – Kipppunkte - Umbruch im System

Kann ein System störende Einflüsse von außen nicht mehr ausgleichen, wechselt es manchmal schlagartig in einen anderen Zustand - irreversibel und gegebenfalls mit katastrophalen Folgen. Der Klimawandel steigert die Gefahr, dass solche Kipppunkte erreicht werden.

Spektrum - Die Woche – Wie Erwachsene am besten Fremdsprachen lernen

Ein Lehrbuch und ein Vokabelheft: So war Fremdsprachenunterricht gestern. Heute gibt es Apps und Immersion-Camps. Was funktioniert am besten? Und wie viel Grammatik braucht man wirklich? Außerdem in dieser Ausgabe von »Spektrum – Die Woche«: Friert heißes Wasser schneller als kaltes?

Spektrum - Die Woche – »Wir können uns aktiv verändern – ein Leben lang«

Persönliches Wachstum ist in jedem Lebensabschnitt und bis ins hohe Alter möglich – man muss nur wollen, sagt die Psychologin Eva Asselmann im Interview. Außerdem in dieser Ausgabe von »Spektrum – Die Woche«: Die Menschheit greift wieder nach dem Mond.