Direkt zum Inhalt
Warenkorb 0

Spektrum - Die Woche12/2019

EUR 1,99 (Download)
Ab EUR 5,40Abonnement
EUR 1,99 (Download)
Ab EUR 5,40Abonnement

Inhalte dieser Ausgabe

Raubkatzen : Das Ende der Stadt-Katzen?

Im Umfeld der Millionenmetropole Los Angeles leben tatsächlich noch Raubkatzen. Doch ihr Überleben hängt am seidenen Faden.

Wahrnehmung : Haben auch Menschen einen Magnetsinn?

Können Menschen die Himmelsrichtung spüren? Die Sensoren dafür hätten wir immerhin, meinen Forscher nach Magnetfeldexperimenten.

Kuipergürtel : New Horizons entdeckt Alkohol auf Ultima Thule

Auf dem Kuipergürtelobjekt Ultima Thule wies die Raumsonde New Horizons neben Wasser auch Methanol nach. Nun wurden erste Detailergebnisse über dieses seltsame Objekt präsentiert.

Reptilien : Berliner Forscher entdeckt Schlange mit Reißzahn

Eine neue Erdvipernart aus Westafrika besticht durch besondere Merkmale. Wegen ihres Reißzahns kann man sie nicht hinter dem Kopf packen.

Kosmologie : Mysteriöser Stern meldet sich nach zehn Jahren wieder

Der Stern XTE J1810–197 gehört zu einer besonders seltenen Klasse von Sternen. Nach mehr als zehn Jahren Funkstille erfassen Astronomen nun wieder Signale von ihm.

Schmetterlingssterben : Zwei Drittel weniger

Wie viele Schmetterlinge flattern über bayrische Wiesen? In der Nähe intensiv genutzter Ackerflächen fanden Forscher nur ein Drittel so viele Tiere wie in naturnahen Arealen.

2500 Jahre altes Wrack : Schiffsfund im Nil gibt Herodot Recht

Auf Herodots Beschreibungen konnte sich lange keiner einen Reim machen - bis jetzt ein Wrack in der versunkenen Hafenstadt Thonis-Herakleion auftauchte.

Meerwasserentsalzung : Trinkwasser mit schmutzigem Geheimnis

Wenn man Salzwasser in Trinkwasser verwandelt, bleiben Milliarden Tonnen konzentrierte Lauge zurück - sie enthält neben Salz auch problematische Chemikalien. Was tun?

Physiognomie : Was steht uns ins Gesicht geschrieben?

Ob Homosexualität, Emotionen oder Hang zu Kriminalität: Algorithmen sollen immer mehr Informationen aus Gesichtern auslesen.

Naturkatastrophen : Trifft der nächste Tsunami China?

Die Hinweise verdichten sich, dass Megaerdbeben und Tsunamis an den dicht besiedelten Küsten rund ums Südchinesische Meer häufiger sind als gedacht.

Mathe-»Nobelpreis« : Abelpreis für Karen Uhlenbeck

Als erste Frau erhält sie die prestigeträchtige Auszeichnung für »einige der dramatischsten Fortschritte in der Mathematik der letzten 40 Jahre«.

Eine neue Biografie Stephen Hawkings : Rückblick auf einen Ausnahmephysiker

Der Dreiklang aus fundamentaler Forschung, Erzähltalent und Kampf gegen eine übermächtige Krankheit begründete Hawkings Weltruhm.

Freistetters Formelwelt : Sonnige Farbenverwirrung

Die Sonne ist ein schwarzer Strahler und leuchtet grün, obwohl ihr Licht eigentlich weiß ist. Für all das gibt es eine Formel, und der Klimawandel ist auch dabei.
Erschienen am: 21.03.2019

Alle Vorteile von Spektrum - Die Woche auf einen Blick

  • Die wichtigsten Wissenschaftsnews der Woche in einem PDF
  • Ergänzende Hintergrundinformationen, Analysen und Kommentare
  • Hochwertige Bilder & Grafiken
  • Exklusive Übersetzungen aus nature
  • Rezensionen zu aktuellen Sach- und Fachbüchern
  • Über 40 Seiten informatives Lesevergnügen
  • Optimiert für Ihr Tablet

Kennen Sie schon …

Spektrum - Die Woche – 41/2021

Unsere Ernährung hängt an den Bestäubern. Zu den vielen Paradoxien im Umgang mit unserer Welt gehört, dass die Menschheit so tut, als könnten wir auf sie verzichten. Außerdem sprachen wir mit dem frischgekürten Chemie-Nobelpreisträger Benjamin List.

Spektrum der Wissenschaft – Spezial Biologie - Medizin - Hirnforschung 4/2021: Das Gehirn

Das Gehirn: Unser geheimnisvolles Denkorgan - Rätsel Bewusstsein: Wie wir die Welt erschaffen • Druck oder Strom: Arbeiten unsere Hirnzellen mechanisch? • Hirnimplantate: Hoffnung für Querschnittsgelähmte

Spektrum - Die Woche – 40/2021

In dieser Ausgabe widmen wir uns ausführlich den in dieser Woche verkündeten Nobelpreisen: Es geht um Klima, Komplexität und Katalysatoren – aber auch Gefühle kommen nicht zu kurz! Außerdem begleiten wir einen Insektenforscher auf der Jagd nach einem besonderen Schädling.