Direkt zum Inhalt

PDF-Download

12-21 SdW_05_2013 (pdf)

Brocken um ferne Sterne, Botanische Luftüberwachung, DNA-Nanotechnologie vor dem großen Sprung, Weibliches Mikrobiom steigert Risiko für Autoimmunleiden, Schlechte Zeiten für Genies?

Ein flugzeuggestütztes Fernerkundungssystem dokumentiert in bisher beispielloser Auflösung selbst kleinste Veränderungen der Pflanzenwelt., Asteroidenringe und Kometen außerhalb unseres Sternsystems nachgewiesen., Das Konstruieren mit DNA-Molekülen entwickelt sich zu einer ernst zu nehmenden Technologie mit ungeahnten Möglichkeiten., Die Wissenschaft steht angeblich vor dem Ende - wieder einmal., Viele Autoimmunerkrankungen treffen Frauen deutlich häufiger als Männer. Hierfür könnten Mikroorganismen im Darm verantwortlich sein, denn sie beeinflussen den Testosteronspiegel.
Dieser Artikel ist frei für Abonnenten mit Zugriffsrechten für diese Ausgabe.