Direkt zum Inhalt
Cover

Spektrum - Die Woche13/2017

1,99 € (Download)
Ab 5,40 €Abonnement
1,99 € (Download)
Ab 5,40 €Abonnement
Cover

Inhalte dieser Ausgabe

Tritonschnecke attackiert einen Dornenkronenseestern

Feindlose Seesterne verwirren : Gesucht: Achillesferse der Killerseesterne

Die Killerseesterne im Pazifik sind die größte Gefahr für fragile Korallenriffe - und haben selbst kaum natürliche Feinde. Wie wird man ihrer trotzdem Herr?
Der Fisch sieht zwar harmlos aus, aber wenn er zubeißt... Na gut, er ist wirklich ziemlich harmlos.

Giftiges in Australien : Säbelzahnfisch mit Heroin-Ersatz

Die Zähne dieses Fisches sehen Furcht erregend aus. Leider ist er nur zehn Zentimeter lang. Dafür wirkt sein Gift ähnlich wie Heroin.
Asienimport macht US-Bäume groß, Seuchengefahr 'so groß wie nie zuvor', Riesenkrake frisst Quallen - und jagt mit ihren Waffen?, Affenhirn auf Obst, Galaktische Winde: Eine Brutstätte für junge Sterne?
Ein Apothekenregal voller dubioser, uralter Glasflaschen unbekannten Inhalts.

Bioterror, Laborunfälle, Resistenzen : Seuchengefahr 'so groß wie nie zuvor'

Europa sei auf alte und neue biologische Gefahren nicht gut genug vorbereitet, so ein aktueller Bericht - alles Panikmache?
Futter für Kraken: Die Qualle Phacellophora camtschatica

Ökosystem der Tiefsee : Riesenkrake frisst Quallen - und jagt mit ihren Waffen?

Aus einem Tauchboot heraus erspähten Forscher Riesenkraken in der Tiefsee, die sich große, kaum nahrhafte und schwer bewaffnete Quallen schnappen. Was tun die da bloß?
Zwei erwachsene Affen auf Bali essen Bananen, im Vordergrund ein halbwüchsiger Affe

Intelligenz : Affenhirn auf Obst

Ließ der Umgang mit vielen Artgenossen die Vorfahren der Menschen immer intelligenter werden? Einige Forscher widersprechen: Früchte seien geistig stimulierender gewesen.
General Grant Grove - ein Hain aus Riesenmammutbäumen in Kalifornien

Aerosole : Asienimport macht US-Bäume groß

Der Riesenmammutbaum Kaliforniens gehört zu den mächtigsten Holzgewächsen der Erde. Seine Größe verdankt er aber auch asiatischen Einflüssen: Staub aus der Wüste Gobi.
Tanzender Staub in NGC 4696, aufgenommen mit dem Weltraumteleskop Hubble

Galaxien : Galaktische Winde: Eine Brutstätte für junge Sterne?

Eine europäische Astronomengruppe hat nun erstmals Sterne beobachtet, die in einem Galaxienwind entstanden sind.
Eine Person löst mathematische Gleichungen

Freistetters Formelwelt : Der unbewiesene Beweis

Absolute Sicherheit ist schwer zu finden. Die Mathematik bietet prinzipiell die Möglichkeit, unumstößlich richtige Aussagen zu treffen. In der Praxis gilt das nicht immer.
Wenn der Lautsprecher Fake News verbreitet …

Lobes Digitalfabrik : Wenn Netzwerklautsprecher Fake News verbreiten

In immer mehr Wohnzimmern stehen vernetzte Lautsprecher wie Google Home und Amazon Echo. Zuweilen werden sie zum Megafon für Verschwörungstheorien.
Molekül in der Pille

Antibiotikaresistenzen : Die neue Welt der Superbakterien

Warum wirken unsere Waffen gegen Bakterien immer weniger - und vor allem: Woher bekommen wir Ersatz? Überraschende Antworten auf einige der drängendsten Zukunftsfragen.
Gefesseltes Genie

Alle Vorteile von Spektrum - Die Woche auf einen Blick

  • Die wichtigsten Wissenschaftsnews der Woche in einem PDF
  • Ergänzende Hintergrundinformationen, Analysen und Kommentare
  • Hochwertige Bilder & Grafiken
  • Exklusive Übersetzungen aus nature
  • Rezensionen zu aktuellen Sach- und Fachbüchern
  • Über 40 Seiten informatives Lesevergnügen
  • Optimiert für Ihr Tablet

Kennen Sie schon …

Spezial Biologie - Medizin - Hirnforschung 3/2018

Spektrum der Wissenschaft – Spezial Biologie - Medizin - Hirnforschung 3/2018: Klimawandel

Strategien gegen die weltweite Bedrohung - Tropen: Sturmmonster mit globaler Tragweite • Afrika: Rettung für ausgelaugte Ackerböden • Arktis: Warum das Meereis so schnell verschwindet

Klimaschutz - Welche Wege führen zum Ziel?

Spektrum Kompakt – Klimaschutz - Welche Wege führen zum Ziel?

Nie wussten wir mehr über den Klimawandel als heute. Gehandelt wird gegen die Erderwärmung jedoch eher im Schneckentempo. Was erwartet uns, und welche Lösungsansätze gibt es?

2/2018 (Juni/Juli)

Spektrum Psychologie – 2/2018 (Juni/Juli)

Billionen von Kleinstlebewesen besiedeln unseren Darm. Dieses Mikrouniversum nehmen Forscher neuerdings unter die Lupe, um die Wurzeln von Autismus und Depressionen zu ergründen. Wie wirken sich die Mikroben im Bauch auf das Geschehen im Kopf aus?