Direkt zum Inhalt

PDF-Download

14-25 SdW_09_2014 (pdf)

Trügerische Sensationen, Genauere Krebsdiagnose durch Fraktalanalyse, Chaos auf dem Billardtisch, Eine Milliarde Euro für ein Hirngespinst?, Fields-Medaillen 2014

Die norwegische Akademie der Wissenschaften verleiht den hoch dotierten Abelpreis in diesem Jahr an den russischen Mathematiker Jakow Sinai., Das ambitionierte Human-Brain-Projekt der Europäischen Union steht zunehmend in der Kritik von Hirnforschern., Vier Forscher, darunter eine Frau, durften am 13. August ihre Medaillen in Empfang nehmen., Die Bösartigkeit von Tumorzellen sicher und schnell zu erkennen, ist der Traum vieler Mediziner. Die fraktale Geometrie könnte helfen, ihn zu erfüllen., Versagen bei spektakulären Entdeckungen die Kontrollmechanismen?
Dieser Artikel ist frei für Abonnenten mit Zugriffsrechten für diese Ausgabe.