Direkt zum Inhalt
Warenkorb 0

Spektrum - Die Woche20/2019

EUR 1,99 (Download)
Ab EUR 5,40Abonnement
EUR 1,99 (Download)
Ab EUR 5,40Abonnement

Inhalte dieser Ausgabe

Saturn V : Mit 50 Jahre alter Technologie zum Mond?

Die Amerikaner wollen zurück zum Mond und bauen mit großem Aufwand eine neue Rakete. Doch warum sie neu erfinden, wenn die Pläne der »Saturn V« noch in den Archiven liegen?

Aus für Milliardenprojekte : EU versenkt Flaggschiffe

Die Flagship-Initiative sollte »science jenseits von fiction« liefern. Doch nun zieht die EU dem milliardenschweren Programm den Stecker - mitten in der heißen Phase.

Atombombe von Hiroshima : Reste der geschmolzenen Stadt liegen am Strand

Der Atombombenabwurf auf Hiroshima am 6. August veränderte die Welt. Die Folgen des Atomkriegs sind bis heute nachweisbar - auch zwischen den Sandkörnern an japanischen Stränden.

Atemwegsinfekte : Wie trockene Luft Erkältungen verschlimmert

Niedrige Luftfeuchtigkeit erleichtert Viren die Arbeit auf mehrere Arten. Unter anderem scheine das Immunsystem geschwächt zu werden, sagt eine Arbeitsgruppe.

Astrophysik : Streit um Galaxie ohne Dunkle Materie

Ist ausgerechnet eine Galaxie ohne Dunkle Materie der Beweis für die Existenz der Dunklen Materie? Oder ist sie ein Triumph für eine Theorie, die ohne sie auskommt?

Leistungsmessung : Könnten Schulen auf viele Prüfungen verzichten?

Testergebnisse verraten kaum mehr über spätere Abschlussnoten als die Einschätzung von Lehrerinnen und Lehrern.

Hühnerzucht : Lasst die Bruderhähne leben!

Das millionenfache Kükentöten in der Eierindustrie soll beendet werden. Darum suchen Forscher nach Zweinutzungsrassen oder Methoden zur Geschlechtsbestimmung im Ei.

Mukoviszidose : Phagentherapie rettet todkranke Patientin

Bislang führte die Bekämpfung von Bakterien durch Phagen in westlichen Industrieländern ein Schattendasein. Doch ein Fall aus London zeigt ihre potenzielle Kraft.

Sibirisches Neolithikum : Steinzeit-Fernhandel am Ende der Welt

Aus 1500 Kilometer Entfernung erreichte vor 8000 Jahren wertvoller Obsidian die Jäger und Sammler an der arktischen Küste Sibiriens.

Evolution : Vogel kehrte von den Toten zurück

Aldabra ist eine verwunschene Insel im Indischen Ozean mit Riesenschildkröten und flugunfähigen Vögeln. Und diese sind eine evolutionäre Besonderheit.

Kurioser Fund : Ein Ammonit in Bernstein

Die Schale des Meerestieres verfing sich vor 100 Millionen Jahren in Baumharz. Leider gehörte es wohl nicht zu einer neuen Gattung Baumkronen bewohnender Kopffüßer.

Das Wunder der Nordsee : Eine eigene Welt

Dieses stimmungsvolle Porträt des bekannten Meers erzählt von Menschen, Orten und Mythen.

Freistetters Formelwelt : Die Mathematik der Seuchen

Die Beziehungen zwischen Lebewesen und ihrer Umwelt sind komplex. Wir brauchen die Mathematik, wenn wir verstehen wollen, welche Folgen unsere Handlungen haben.
Erschienen am: 16.05.2019

Alle Vorteile von Spektrum - Die Woche auf einen Blick

  • Die wichtigsten Wissenschaftsnews der Woche in einem PDF
  • Ergänzende Hintergrundinformationen, Analysen und Kommentare
  • Hochwertige Bilder & Grafiken
  • Exklusive Übersetzungen aus nature
  • Rezensionen zu aktuellen Sach- und Fachbüchern
  • Über 40 Seiten informatives Lesevergnügen
  • Optimiert für Ihr Tablet

Kennen Sie schon …

Spektrum - Die Woche – 42/2021

Einerseits profitieren Männer von traditionellen Geschlechterrollen, andererseits fördern diese psychische Probleme bei ihnen. Wie sich die Männlichkeit verändert, besprechen wir in dieser Ausgabe. Weitere Themen sind die Rechenkünste der Neandertaler und rettendes Vulkangestein.

Sterne und Weltraum – 11/2021

Die Sonne so scharf wie nie - Asteroid hautnah: Mission DESTINY+ zu Besuch bei Phaethon - Ferne Explosion: Ein Gammablitz gibt Rätsel auf - Himmlischer Herbst: Unser Rundgang mit den Highlights der Saison - Sternwarte La Plata.

Spektrum Kompakt – Frühe Kunst - Was Höhlenmalereien und Felszeichnungen verraten

Immer mehr frühe Kunstwerke kommen ans Licht, weltweit haben Menschen vor Jahrtausenden bereits Eindrücke ihrer realen und spirituellen Welt verewigt. Für Forschende heute sind sie ein spannendes Archiv der Vergangenheit.