Direkt zum Inhalt
Warenkorb 0

Spektrum - Die Woche22/2019

EUR 1,99 (Download)
Ab EUR 5,40Abonnement
EUR 1,99 (Download)
Ab EUR 5,40Abonnement

Inhalte dieser Ausgabe

Seevogelsterben : Hungertod im Beringmeer

In den letzten Jahren sind im Beringmeer massenhaft Gelbschopflunde verhungert. Wahrscheinlich ist der Klimawandel schuld daran: Den Vögeln schwimmt das Futter davon.

Ökologie : Wie sich Humboldts Vegetationszonen verändert haben

Das »Tableau Physique« von Alexander von Humboldt gehört zu den berühmtesten Bildern der Naturgeschichte. Ökologen haben die Originalplätze nun wieder besucht.

Erfolglose Suche : Google scheitert an kalter Fusion

Das Tech-Unternehmen finanzierte ein mehrjähriges Forschungsprogramm an der umstrittenen Energiequelle. Es fand: nichts. Aber es gibt noch ein Schlupfloch.

Pflanzengenetik : Altes Tomatenrätsel wurde gelöst

So manche Mutation bleibt unbemerkt - bis eine zweite dazukommt. Zum Beispiel bei Tomaten: Verändert man ein Gen, um sie besser ernten zu können, blühen sie plötzlich wie verrückt.

Ozonschädigung : Chinesische Firmen setzen offenbar heimlich FCKW frei

Seit Jahren wissen Experten, dass irgendjemand irgendwo in großem Stil FCKW freisetzt. Nun gelang es ihnen, die Quelle ausfindig zu machen: Sie liegt im Nordosten Chinas.

Attraktivität : Der Cheerleader-Effekt wirkt nicht bei jedem

Frauen erscheinen hübscher, wenn sie schöne Freundinnen um sich haben. Bei Männergruppen sieht die Sache etwas anders aus.

Indischer Ozean : Rätselhaftes Erdbeben ist wohl aufgeklärt

Eine mysteriöse Erschütterung im November 2018 hatte eine spektakuläre Ursache, wie die Sonardaten eines Forschungsschiffs zeigen.

Transfer Learning : KI mit Zauberei

»Transfer Learning« wirkt wie pure Magie. Es macht KI-Systeme günstiger und schneller leistungsfähig. Doch kein Zauber ohne Tücken: Die Technik verschärft ein altes Problem.

Viktorianisches England : Die Bürgerwürger von London

Für die Zeitgenossen Queen Victorias wirkten die Überfälle der Garrotters wie eine dämonische Heimsuchung: Mit einem Mal hatten die Gutbetuchten ein soziales Problem am Hals.

Candida auris : Einer der gefährlichsten Pilze

Wie aus dem Nichts ist vor wenigen Jahren der Krankenhauskeim Candida auris aufgetaucht. Seitdem sorgt er weltweit für Beunruhigung: Er lässt sich teils nicht bekämpfen.

Klima-Rollenspiel : Dieses Spiel soll die Welt retten

Die Warnungen der Wissenschaft vor der drohenden Klimakatastrophe scheinen die Menschen eher zu lähmen als wachzurütteln. Ein Rollenspiel soll das ändern.

Eine chemische Tour durch den Alltag : Frühstückskaffee und Bakterien mit Flatulenzen

Die YouTuberin Mai Thi Nguyen-Kim weckt Begeisterung für die Chemie.

Freistetters Formelwelt : Astronom minus Astronom

Manchmal muss man sogar Astronomen voneinander abziehen. Das aber ist streng genommen keine Frage der Mathematik, sondern schmuddeliger Biologie.
Erschienen am: 30.05.2019

Alle Vorteile von Spektrum - Die Woche auf einen Blick

  • Die wichtigsten Wissenschaftsnews der Woche in einem PDF
  • Ergänzende Hintergrundinformationen, Analysen und Kommentare
  • Hochwertige Bilder & Grafiken
  • Exklusive Übersetzungen aus nature
  • Rezensionen zu aktuellen Sach- und Fachbüchern
  • Über 40 Seiten informatives Lesevergnügen
  • Optimiert für Ihr Tablet

Kennen Sie schon …

Gehirn&Geist – 11/2021

»Gehirn&Geist« berichtet über Alzheimer - Die unterschätzte Rolle des Immunsystems. Außerdem im Heft: Partnerschaft - Was jungen Eltern hilft, Nikotin - Booster fürs Denken?. KI entdeckt das Selbst, frühe Therapie bei Psychosen, Mann sein – was das heute bedeutet.

Spektrum - Die Woche – 38/2021

In dieser Ausgabe widmen wir uns unter anderem der dunklen Energie und dem Goldrausch am Amazonas. Außerdem erklären wir, was die Körpersprache und die Blicke eines Menschen verraten.

Spektrum der Wissenschaft – 10/2021

»Spektrum der Wissenschaft« berichtet über die neue Vermessung des Weltalls, die Fragen zur kosmische Expansion klären könnte. Außerdem im Heft: Biodiversität - Artenvielfalt, Mumien aus dem Salzbergwerk, Proteinfaltung - Durchbruch dank künstlicher Intelligenz.