Direkt zum Inhalt

PDF-Download

22-30 SdW_10_2016 (pdf)

Tintenfisch mit Taschenlampe , Forscher bringen Licht ins Darknet, Fälschliche genetische Fingerabdrücke

Mit den immer empfindlicheren Verfahren, um DNA-Spuren zu entdecken, steigt die Gefahr falscher Verdächtigungen. Denn sie finden auch indirekt übertragenes Zellmaterial., Als Gegenentwurf zum Internet konzipiert, gilt das Darknet als Marktplatz für Illegales. Wie viel Kriminalität steckt tatsächlich in dieser Parallel­welt? , Leuchtbakterien verhelfen der Stummelschwanzsepie Euprymna scolopes im Gegenlicht zu perfekter Tarnung. Ihr Zusammen­leben beruht auf molekularer Kommunikation.
Dieser Artikel ist frei für Abonnenten mit Zugriffsrechten für diese Ausgabe.