Direkt zum Inhalt

PDF-Download

22-30 SdW_11_2019 (pdf)

Ozeanische Wüsten binden große Mengen Stickstoff, Der riemannschen Vermutung auf die Pelle gerückt
, Alzheimer erkennen per Bluttest?, Hybridcomputer
rechnet schneller

Ein neues Verfahren kann die Alzheimerdemenz anhand von Blutproben nachweisen – und zwar schon Jahre, bevor sich erste Symptome zeigen., Ein jahrealter Ansatz ermöglicht einen neuen Blick auf eines der größten Rätsel der Mathematik. Es ist allerdings unklar, ob er die riemannsche Vermutung lösen wird., Auf sich allein gestellt sind die Möglichkeiten von Quantensimulatoren noch begrenzt. Im Tandem mit klassischen Rechnern könnten aus ihnen bald jedoch nützliche Werkzeuge werden. , In sauerstoffarmen Zonen der Ozeane gehen wichtige stickstoffhaltige Nährstoffe verloren. Ein Computermodell verrät nun, ob und wo Stickstofffixierer die Verluste ausgleichen.
Dieser Artikel ist frei für Abonnenten mit Zugriffsrechten für diese Ausgabe.