Direkt zum Inhalt
Warenkorb 0

Spektrum - Die Woche02016 25/2016

EUR 1,99 (Download)
Ab EUR 5,40Abonnement
EUR 1,99 (Download)
Ab EUR 5,40Abonnement

Inhalte dieser Ausgabe

Chemische Evolution : Schöne, alte RNA-Welt

Wie wurde aus Chemie Leben? Neue Hinweise stützen die These von der RNA als Lebensspender. Doch Kritiker sind unbeeindruckt.

Bildungsforschung : Wann ist ein Kind reif für die Schule?

Gibt es ein ideales Einschulungsalter? Während manche Studien keine längerfristigen Nachteile für früh eingeschulte Kinder finden, warnen andere Forscher genau davor.

Hatschi! : Die Mathematik des Niesens

Die Mathematikerin Lydia Bourouiba will herausfinden, wie sich Krankheitserreger verbreiten. Dazu filmt sie das Niesen und Husten ihrer Probanden mit einer High-Speed-Kamera.

Quantenelektrodynamik : Chemische Effizienz aus dem Nichts

Quantenfluktuationen des Vakuums können in geeigneten Hohlräumen chemische Reaktionen beschleunigen. Theoretische Studien und erste Experimente sind viel versprechend.

Fruchtbarer Halbmond : Der Nahe Osten erfand den Ackerbau gleich zweimal

Die Wurzeln des europäischen Ackerbaus liegen im Fruchtbaren Halbmond des Nahen Ostens. Doch hier existierten von Beginn an zwei völlig getrennte Bauernkulturen.

Eiszeit : Doppelschlag gegen die Megafauna

Am Ende der letzten Eiszeit verschwanden in Amerika die meisten Vertreter der Großtierwelt. Ein perfekter Sturm löschte sie wohl aus.

Gravitationstheorie : Eine Wellenvorhersage für LIGO

Der Gravitationswellendetektor LIGO wartet auf den großen Knall. Wenn zwei Schwarze Löcher verschmelzen, könnten Forscher das künftig schon früher wissen.

Fluidphysik : Klebriger Zungenschlag

Der Schleim an der Zungenspitze von Chamäleons ist hunderte Male zähflüssiger als Menschenspucke. Das könnte erklären, wie sich die Tiere große Beutestücke schnappen.

Epidemiologie : So hat sich HIV ausgebreitet

Forscher kartieren mittels Genomanalysen die Wanderung des Virus, seit es in den 1970er Jahren die USA erreichte. Der "Eiserne Vorhang" hielt es vom "Ostblock" fern.
Erschienen am: 23.06.2016

Alle Vorteile von Spektrum - Die Woche auf einen Blick

  • Die wichtigsten Wissenschaftsnews der Woche in einem PDF
  • Ergänzende Hintergrundinformationen, Analysen und Kommentare
  • Hochwertige Bilder & Grafiken
  • Exklusive Übersetzungen aus nature
  • Rezensionen zu aktuellen Sach- und Fachbüchern
  • Über 40 Seiten informatives Lesevergnügen
  • Optimiert für Ihr Tablet

Kennen Sie schon …

Spektrum - Die Woche – Wie gefährlich sind die Affenpocken?

Die Affenpocken breiten sich aus. Zwar verläuft die Krankheit eher mild, trotzdem kommen in einigen Ländern bereits Ringimpfungen zum Einsatz. Wie sinnvoll ist das? Und könnte das Virus auch hierzulande bei Tieren heimisch werden? Außerdem in dieser »Woche«: Wie sieht guter Sportunterricht aus? (€)

Spektrum - Die Woche – Body Positivity: Den Körper lieben, wie er ist

Body positivity - leicht gesagt, aber schwer umzusetzen. Und durchaus umstritten. Einig dagegen sind sich die meisten Menschen, was Parasiten angeht. Niemand (außer einigen »Spektum«-Redakteuren) mag die Schmarotzer. Dabei sind sie eminent wichtig für die Umwelt. (€)

Spektrum - Die Woche – Wie lebende Zäune Klima und Umwelt schützen

Hecken tun Umwelt und Klima gut. Allerdings müssten sie heute vielerorts erst wieder neu angelegt werden – in den letzten Jahrzehnten ist die Hälfte der grünen Zäune verloren gegangen. Außerdem in dieser »Woche«: wie ein brasilianischer Dino für eine postkoloniale Bewegung sorgte. (€)