Direkt zum Inhalt

Spektrum - Die Woche29/2021 Flut in Deutschland

EUR 1,99 (Download)
Ab EUR 5,40Abonnement
EUR 1,99 (Download)
Ab EUR 5,40Abonnement

Inhalte dieser Ausgabe

Naturkatastrophen : Jetzt ist die Zeit zum Politisieren

Fluten in Deutschland, Hitzewelle in Nordamerika, Amazonien brennt. Wir untergraben unsere Lebensgrundlagen. Katastrophenschutz und Umweltkrise müssen oberste Priorität werden.

Flut in Deutschland : »Es wäre völlig abwegig, Wasser in aktive Tagebaue zu leiten«

In der Erftregion kam es zur Flutkatastrophe. Warum Tagebaue als Zwischenspeicher ungeignet sind und wie sich Hochwasser künftig verhindern ließe, erklärt Hydrologe Bernd Bucher.

Unwetter in der Eifel : Die Faktoren hinter den vernichtenden Sturzfluten

Mehrere Effekte müssen zusammenkommen, damit Sturzregen ganze Ortschaften wie in der Eifel verwüstet. Der Regen ist nur einer davon - auch die Topografie spielt eine Rolle.

Hochwasser und Klimawandel : »Die Klimamodelle haben das von Anfang an gezeigt«

Einzelereignisse dem Klimawandel zuzuschreiben sei schwierig, sagt der Klimaforscher Reto Knutti. Der wichtigste Effekt dabei sei aber gut verstanden.

Weltraumteleskop : Hubble ist wieder am Start

Geht doch! Das Hubble-Weltraumteleskop der NASA ist nach rund einem Monat wieder im Einsatz. Wie gut die Instrumente funktionieren, zeigen aktuelle Aufnahmen von Galaxien.

Schwarzes Loch : Der Jet aus dem Herzen des Monsters

Dem Event-Horizon-Teleskopverbund gelingt die Aufnahme eines energiereichen Strahls aus einer entfernten Galaxie. Reicht es bald für das Schwarze Loch in ihrem Zentrum?

Covid-19 : Remdesivir senkt das Sterberisiko nicht

Remdesivir galt einst als Hoffnung für die Behandlung schwerer Fälle von Covid-19. Doch das war wohl unbegründet, zeigt eine Studie aus den USA.

Verhaltensökonomie : Spendierfreude zahlt sich aus

Ein gemütlicher Abend auf der Terrasse eines Restaurants, der Wirt spendiert eine Runde »aufs Haus«. Was ihm die nette Geste bringt, hängt vom richtigen Timing ab.

Pilzinfektion : Impfung gegen Pilze bremst Entzündungen im Darm

Auch Pilze siedeln gern in unserem Körper, meist aber werden sie vom Immunsystem in Schach gehalten. Wenn das nicht klappt, droht eine Infektion. Eine Impfung könnte hier helfen.

Überlebensstrategie : Kot fressen statt Winterschlaf halten

Ein Pfeifhase lieferte die Inspiration für Pikachu. Außerdem überlebt er in fast fünf Kilometer Höhe. Und das, obwohl die Tiere nicht versteckt überwintern können.

Paläoontologie : Entzauberung eines Filmbösewichts

Die bisher umfassendste Studie über einen der populärsten Dinosaurier aus »Jurassic Park« dürfte Filmfans ernüchtern: Der echte Dilophosaurus hat mit Hollywood wenig zu tun.

Boomendes Mammutelfenbein : Weißes Gold aus braunem Schlamm

Tonnenweise Mammutstoßzähne finden Glücksritter jedes Jahr im arktischen Sommer. Das Elfenbein fürs gute Gewissen, es könnte zum Fluch für Afrikas Elefanten werden.
<

Überraschende Skurrilitäten : Porträt heimischer Tiere

Von Kranich über Biber zur Wolllaus: Der Biologe und DJ Dominik Eulberg porträtiert liebevoll zahlreiche Tiere, die vor unserer Haustür zu finden sind.

Freistetters Formelwelt : Was Metallizität bedeutet

Die Astronomie macht sich die Chemie sehr einfach. Wenn dort von »Metallen« die Rede ist, sollte man aber trotzdem wissen, welche Formel dahintersteckt.
Erschienen am: 22.07.2021

Alle Vorteile von Spektrum - Die Woche auf einen Blick

  • Die wichtigsten Wissenschaftsnews der Woche in einem PDF
  • Ergänzende Hintergrundinformationen, Analysen und Kommentare
  • Hochwertige Bilder & Grafiken
  • Exklusive Übersetzungen aus nature
  • Rezensionen zu aktuellen Sach- und Fachbüchern
  • Über 40 Seiten informatives Lesevergnügen
  • Optimiert für Ihr Tablet

Kennen Sie schon …

Spektrum - Die Woche – Europaparlament nimmt Renaturierungsgesetz an

In Straßburg wurde das weltweit erste Gesetz für eine umfassende Renaturierung geschädigter Ökosysteme verabschiedet. Was genau das für die europäische Landschaft bedeutet, lesen Sie in der aktuellen Ausgabe von »Spektrum – Die Woche«. Außerdem: was Cholesterin so gefährlich macht.

Spektrum Kompakt – Wandernde Tiere

Sie bleiben, bis die Jahreszeit kalt oder die Nahrung knapp wird: Zugvögel zieht es bekanntlich in warme Winterquartiere, doch auch Wale, Elefanten und sogar Plankton wechseln ihre Heimat.

Spektrum - Die Woche – Wo Bäume mehr schaden als nützen

Drei Milliarden neue Bäume in der EU, zehn Milliarden in den USA, 70 Milliarden in China. Doch die ambitionierten Ziele für Aufforstungen könnten lokale Ökosysteme und Tierbestände gefährden. Außerdem in der aktuellen »Woche«: wieso der Hype um ultradünne Halbleitermaterialien berechtigt ist.

Bitte erlauben Sie Javascript, um die volle Funktionalität von Spektrum.de zu erhalten.