Direkt zum Inhalt

PDF-Download

Störungen aus zweiter Hand

Wenn Traumaopfer von ihren schrecklichen Erfahrungen berichten, entwickeln auch manche Helfer oder Angehörige eine PTBS – umso eher, je mehr sie mitfühlen.
Dieser Artikel ist frei für Abonnierende mit Zugriffsrechten für diese Ausgabe.