Direkt zum Inhalt

PDF-Download

34-39 GuG_06_2013 (pdf)

Wanderer zwischen den Wortwelten

Mehrsprachige Menschen können leicht zwischen verschiedenen Idiomen hin und her wechseln - und das stärkt offen­bar ihre geistige Fitness. Laut Neuropsychologen fördert es vor allem die Fähigkeit, Probleme kreativ zu lösen.
Dieser Artikel ist frei für Abonnenten mit Zugriffsrechten für diese Ausgabe.