Direkt zum Inhalt

PDF-Download

"Die Angehörigen entscheiden, wie viel sie wissen wollen"

Die Hamburger Psychologin Angélique Mundt hat eine heikle Aufgabe: Gemeinsam mit Polizisten überbringt sie Eltern, Kindern und anderen Verwandten Todesnachrichten.
Dieser Artikel ist frei für Abonnierende mit Zugriffsrechten für diese Ausgabe.