Direkt zum Inhalt
Warenkorb 0

Spektrum - Die Woche2014 37. KW 2014

EUR 1,49 (Download)
Ab EUR 5,40Abonnement
EUR 1,49 (Download)
Ab EUR 5,40Abonnement

Inhalte dieser Ausgabe

Ebola : Arzneimitteltests inmitten der Krise

Der Ebola-Ausbruch in Westafrika bietet die Chance, neue Medikamente auf ihre Wirksamkeit zu überprüfen. Solche Tests wären schwierig, aber machbar.

Schule : Wie früh sollten Kinder eine zweite Sprache lernen?

Ob in der ersten Klasse oder schon im Kindergarten – für viele Eltern kann der Fremdsprachenunterricht der Kinder gar nicht schnell genug beginnen. Doch ist früher wirklich besser?

Infektionen aus der Vergangenheit : Vorsicht: Pocken!

Mumien aus dem Eis und uralter Schorf könnten DNA von einem der schlimmsten Serienkiller enthalten.
Spektrum.de

Römisches Irland : Das verschmähte Eiland

"Wiesen, so fett, dass die Kühe platzen": Römische Autoren machten einst Stimmung für eine Eroberung Irlands. Warum wagte sich Rom trotzdem nie an eine Invasion?

Vulkane : Situation am Vulkan Bárðarbunga verschärft sich

Der gegenwärtige Ausbruch des Bárðarbunga ist der stärkste seit dem 19. Jahrhundert. Derweil kündigt sich in der Kaldera des Vulkans neues Ungemach an.

Exoplaneten : Ist Gliese 15Ab die uns nächste Super-Erde?

Nur zwölf Lichtjahre trennen uns vom Stern Gliese 15A, der von einem Planeten umrundet wird. Es könnte sich dabei um eine so genannte Super-Erde handeln.

Epidemie : Ebola nimmt in Liberia exponentiell zu

Der Ebolaausbruch in Westafrika weitet sich zunehmend schneller aus. Die Weltgesundheitsorganisation befürchtet tausende neue Fälle in den nächsten Wochen.

Seuchen : Wahrscheinlichkeit für weitere Ebolaausbrüche steigt

Während Ebola in Westafrika weiter um sich greift, warnen Mediziner vor weiteren Epidemien: Die Risikogebiete nehmen zu.

Beutefang : Schützenfische nutzen erstaunlich wirkungsvolle Schusstechnik

Was tun, wenn die Nahrung außer Reichweite ist? Der Schützenfisch produziert mit einer besonderen Spucktechnik einen Wasserstrahl als Schusswaffe.

Mantelplumes : Heiße Magmaströme schaffen neue Ozeane

Neue Computersimulationen deuten darauf hin, dass die Keimzelle neuer Ozeane tief im Erdmantel liegt.

Exoplaneten : Junge Planeten um HD 100546

Astronomen beobachten eine planetarische Brutstätte in einer Entfernung von rund 335 Lichtjahren. Ihre Daten sprechen für einen jungen Gasriesen in seiner Entstehungsphase.
Erschienen am: 11.09.2014

Alle Vorteile von Spektrum - Die Woche auf einen Blick

  • Die wichtigsten Wissenschaftsnews der Woche in einem PDF
  • Ergänzende Hintergrundinformationen, Analysen und Kommentare
  • Hochwertige Bilder & Grafiken
  • Exklusive Übersetzungen aus nature
  • Rezensionen zu aktuellen Sach- und Fachbüchern
  • Über 40 Seiten informatives Lesevergnügen
  • Optimiert für Ihr Tablet

Kennen Sie schon …

Spektrum - Die Woche – Graslandschaften, die unterschätzten Alleskönner

Ob Savannen, Steppen oder herkömmliche Wiesen – Graslandschaften gibt es überall. Sie sind wichtige Verbündete im Kampf gegen den Klimawandel, werden aber zu wenig geschützt. Das muss sich ändern. Außerdem in dieser Ausgabe von »Spektrum – Die Woche«: was beim Sterben im Gehirn passiert.

Spektrum - Die Woche – Eine zweite Zeitdimension

Forscher haben mit einem Quantenprozessor eine neue Materiephase erzeugt, die eine zusätzliche Zeitdimension besitzt. Womöglich werden Qubits damit weniger fehleranfällig.

Spektrum Kompakt – Signale des Körpers

Wir kommunizieren auch ohne Worte - mit Blicken, Gesten, dem Klang unserer Stimme. Dabei verrät die Körpersprache manchmal mehr, als uns vielleicht lieb ist. Das weckt auch Interesse, solche Signale automatisch auszuwerten.