Direkt zum Inhalt
Warenkorb 0

Spektrum - Die Woche38/2018

EUR 1,99 (Download)
Ab EUR 5,40Abonnement
EUR 1,99 (Download)
Ab EUR 5,40Abonnement

Inhalte dieser Ausgabe

Bestäubung : Die unbekannten Dienstleister

Nachtfalter gelten nur zu oft als uninteressante braune Motten, die lediglich für Fledermäuse als Nahrung wichtig sind. Doch das ist ein Trugschluss.

Transgene Immunzellen : Krebsjäger direkt im Körper erzeugt

Mit Hilfe von Viren hat ein Forscherteam menschliche Immunzellen mit einem künstlichen Molekül gegen Krebszellen ausgerüstet - es gibt aber ein kleines Problem …

West-Nil-Virus : Wärme bahnt Tropenseuche den Weg nach Deutschland

Ein Vogelvirus tötet in Südeuropa dutzende Menschen - und ist jetzt auch in Deutschland aufgetaucht. Wird es hier zu Lande bald warm genug für Tropenkrankheiten?

Zwergplanet aktiv : Eisvulkane auf Ceres

Auf dem Zwergplaneten Ceres gibt es Vulkanismus – aber nicht von der Sorte, wie wir ihn auf der Erde kennen, sondern deutlich kühler.

Flüsse : Wie der Amazonas sich vergrößert

Der Amazonas und der Orinoko gehören zu den größten Flüssen weltweit. Doch der eine breitet sich jetzt auf Kosten des anderen aus - und Wissenschaftler sind live dabei.

Selbstwahrnehmung : Andere mögen uns mehr, als wir meinen

Nach dem ersten Kennenlernen beurteilen sich die meisten Menschen selbst etwas zu kritisch.

Untermeerische Rutschungen : Tsunamis in Europa häufiger als gedacht

Vor 8200 Jahren verursachte ein untermeerischer Erdrutsch vor Norwegen einen gigantischen Tsunami. Doch es blieb nicht der einzige: Seither gab es noch zwei weitere Monsterwellen.

Altern : Glücklich in der zweiten Hälfte

Statistisch gesehen sind wir im Alter glücklicher als in jüngeren Jahren, sagt der Gesundheitsforscher Tobias Esch. Wie kommen wir gelassener in die zweite Lebenshälfte?

Sommer 2018 : Ist das schon der Klimawandel?

Das Jahr 2018 ist jetzt schon rekordverdächtig. Januar und April waren mehr als vier Grad Celsius wärmer als üblich, der September folgt, dazu die Dürre. Wie kam es dazu?

Tropische Blutsauger : Die Invasion der Tigermücken

Aggressive eingewanderte Moskitos übernehmen ein Neubauviertel in Heidelberg. Drohen nun gefährliche tropische Seuchen? Und warum scheiterten alle Gegenmaßnahmen?

Hirnstörung : Ist das Gehirn krank, wenn die Seele leidet?

Psychische Leiden seien Erkrankungen des Gehirns, beteuern Psychiater gerne. Doch die Behauptung ist umstritten.

Von der griechischen Antike bis zum Large Hadron Collider : Meilensteine der Naturbeobachtung

Zwei Wissenschaftshistoriker stellen die großen Erkenntnisse der Physikgeschichte vor.

Freistetters Formelwelt : Warum kompliziert, wenn es auch einfach geht?

Differenzialgleichungen lösen ist schwierig bis unmöglich. Um trotzdem die Bewegung von Himmelskörpern zu berechnen, haben Astronomen einen kleinen Trick in der Hinterhand.
Erschienen am: 20.09.2018

Alle Vorteile von Spektrum - Die Woche auf einen Blick

  • Die wichtigsten Wissenschaftsnews der Woche in einem PDF
  • Ergänzende Hintergrundinformationen, Analysen und Kommentare
  • Hochwertige Bilder & Grafiken
  • Exklusive Übersetzungen aus nature
  • Rezensionen zu aktuellen Sach- und Fachbüchern
  • Über 40 Seiten informatives Lesevergnügen
  • Optimiert für Ihr Tablet

Kennen Sie schon …

Spektrum Kompakt – Long Covid – Das Leiden nach Corona

Wer eine akute Coviderkrankung übersteht, hat bis zur vollständigen Genesung oft einen langen Weg vor sich. Auch nach milden Verläufen leiden Menschen manchmal noch lange nach der Infektion unter verschiedenen Beschwerden. Die Erforschung dieses komplexen Symptombilds »Long Covid« hat erst begonnen.

Spektrum der Wissenschaft – Spezial Biologie - Medizin - Hirnforschung 4/2021: Das Gehirn

Das Gehirn: Unser geheimnisvolles Denkorgan - Rätsel Bewusstsein: Wie wir die Welt erschaffen • Druck oder Strom: Arbeiten unsere Hirnzellen mechanisch? • Hirnimplantate: Hoffnung für Querschnittsgelähmte

Spektrum - Die Woche – 40/2021

In dieser Ausgabe widmen wir uns ausführlich den in dieser Woche verkündeten Nobelpreisen: Es geht um Klima, Komplexität und Katalysatoren – aber auch Gefühle kommen nicht zu kurz! Außerdem begleiten wir einen Insektenforscher auf der Jagd nach einem besonderen Schädling.