Direkt zum Inhalt
Warenkorb 0

Spektrum - Die Woche49. KW 2012

EUR 1,49 (Download)
Ab EUR 5,40Abonnement
EUR 1,49 (Download)
Ab EUR 5,40Abonnement

Inhalte dieser Ausgabe

Zukunftstechnologie : Quantensprünge

Vollwertige Quantencomputer liegen noch immer in weiter Ferne. Doch Geräte, mit denen sich Quantensysteme simulieren lassen, erweisen sich als absolut nützlich.

Waldökologie : Vielfalt statt Fichten

Buchen und Fichten prägen unser Bild vom Wald hier zu Lande. Doch der Klimawandel wird so manche Szene darin übermalen.

Medizin : Licht ins Dunkel des Narkoseschlafs

Seit über 150 Jahren werden Hypnotika benutzt, um bei Operationen eine künstliche Bewusstlosigkeit zu erzeugen. Erst langsam fangen wir an zu verstehen, wie sie funktionieren.

Mikrobiologie : Leben am Limit

Mikroorganismen bevölkern eiskalte Salzlaken, heiße Quellen, karge Meeresböden - und vielleicht sogar das All. Wo liegen ihre Grenzen?

Geologie : Ist der Grand Canyon ein Dinosaurier?

Amerikas größte Schlucht könnte deutlich älter sein als bislang gedacht. Winzigste Minerale verschieben ihr Geburtsdatum in die Ära der Saurier.

3-D-Nanostrukturen : Lego spielen mit DNA-Bausteinen

Schnell und einfach Nanostrukturen per Selbstmontage bauen - das verspricht ein neues Baukastensystem, bei dem DNA-Stränge zu 3-D-Blöcken kombiniert werden.

Mikrofossilien : Egelkokon als Zeitkapsel aus der Vergangenheit

Wie uralte Lebensformen aussahen, wissen Forscher vor allem durch Fossilien - wo sie fehlen, muss geraten werden. Außer ein verrückter Zufall kommt ins Spiel.

Parasitenabwehr : Zigaretten schützen Vogelnester vor Parasitenbefall

Städtische Vögel haben womöglich eine Strategie zur Abwehr von Nestparasiten entwickelt: Sie bauen abgebrannte Zigarettenstummel in ihre Nester ein.
Spektrum.de

Wahrnehmung : Hinweise auf Magnetsinn bei Karpfen

Laut einer Studie nehmen Karpfen, wie viele andere Tiere auch, Magnetfelder wahr und richten ihre Körper danach aus. Noch weiß man aber nicht, wie und wozu.

Saurierevolution : Ein Museumsexemplar - ältester Dinosaurierfund?

Ein im Museum verstaubter Skelettrest soll der älteste bislang gefundene Dinosaurier sein, meinen Paläontologen nach Knochenanalysen. Oder doch nur ein naher Verwandter?
Erschienen am: 06.12.2012

Alle Vorteile von Spektrum - Die Woche auf einen Blick

  • Die wichtigsten Wissenschaftsnews der Woche in einem PDF
  • Ergänzende Hintergrundinformationen, Analysen und Kommentare
  • Hochwertige Bilder & Grafiken
  • Exklusive Übersetzungen aus nature
  • Rezensionen zu aktuellen Sach- und Fachbüchern
  • Über 40 Seiten informatives Lesevergnügen
  • Optimiert für Ihr Tablet

Kennen Sie schon …

Spektrum Kompakt – Massenaussterben - Reset für das Leben

Fünf prägende Massenaussterben hat die Erde bereits hinter sich, und die Dinosaurier dürften wohl die berühmtesten Opfer sein. Doch jede Katastrophe bereitete auch den Weg für etwas Neues.

Spektrum - Die Woche – 37/2021

In dieser Ausgabe widmen wir uns unter anderem Elektroautos und ihren Akkus, Indiens DNA-Impfstoff gegen Corona, Dante Alighieris Todestag und dem Klimawandel.

Spektrum Kompakt – Energiewende - Nachhaltige Stromerzeugung

Der Kohlendioxidgehalt in der Atmosphäre steigt ungebremst weiter, und die Menschheit kämpft mit dem Umbau ihrer Energieversorgung. Sonne, Wasser und Wind soll eine nachhaltige Stromerzeugung im Rahmen der Energiewende sichern. Wie kann das gelingen, und welche Hindernisse sind dabei zu bedenken?