Direkt zum Inhalt

PDF-Download

62-67 GuG_11_2013 (pdf)

Die Macht der Versuchung

Wir erliegen Verlockungen besonders leicht, wenn wir die Nachteile erst in ferner Zukunft zu spüren bekommen. Ob wir "schwach werden", bestimmt ein komplexes Netzwerk im Gehirn.
Dieser Artikel ist frei für Abonnenten mit Zugriffsrechten für diese Ausgabe.