Direkt zum Inhalt

PDF-Download

Angeklagt und überführt

Am Anfang war es nur eine vage Vermutung, inzwischen gilt es als erwiesen: Zika-Viren verursachen bei Ungeborenen Missbildungen des Gehirns.
Dieser Artikel ist frei für Abonnierende mit Zugriffsrechten für diese Ausgabe.