Direkt zum Inhalt
Warenkorb 0

Spektrum - Die Woche2013 8. KW 2013

EUR 1,49 (Download)
Ab EUR 5,40Abonnement
EUR 1,49 (Download)
Ab EUR 5,40Abonnement

Inhalte dieser Ausgabe

Spektrum.de

Himmelskörper : Kometen im Anflug

Einst galten Schweifsterne als Unglücksboten, heute liefern sie Forschern einen Einblick in die Frühgeschichte des Sonnensystems. 2013 kommen uns zwei Kometen sehr nahe.

Kryosphäre : Noch kein Gespür für Schnee

Wie verhalten sich Schnee und Eis auf der Molekülebene? Noch verstehen wir viele Phänomene auf diesen Größenskalen nicht. Doch zum Verständnis der Kryosphäre ist das unabdingbar.

Biofilme : Marine Nasendusche gegen chronische Schnupfennase

Nasennebenhöhlenentzündungen sind hartnäckig, weil die Erreger sich im zähen Schleimfilm verstecken. Forscher suchen an ungewöhnlichen Orten Waffen gegen die Biofilmpanzer.

Weltraumteleskop Kepler : Exoplanet kleiner als Merkur

Der Durchmesser von Kepler-37b liegt nur knapp über dem des Erdmondes. Damit ist er der erste bekannte Exoplanet, der kleiner ausfällt als alle Planeten unseres Sonnensystems.

Tierische Leistungen : Spinne hascht nach Luftwirbeln

Ein mexikanische Jagdspinne pflückt sich auch im Stockdunklen fliegende Beute aus der Luft. Vor dem Schmaus steht allerdings sensorische Präzisionsarbeit.

Nanotechnik : Verkapseltes Enzymduo senkt Blutalkoholpegel

Zwei Eiweiße, in einer Nanokapsel vereint, nüchtern betrunkene Mäuse aus. Das Vorbild sind natürliche Enzymkomplexe.

Stressreaktion : Pferde zeigen weniger Lampenfieber als Reiter

Pferde stresst eine Wettkampfsituation nicht mehr als das tägliche Training - ganz anders als den Reiter. Sein Lampenfieber ist immerhin nicht ansteckend.

Biomaterialien : Hydrogel reduziert Herzinfarktschäden

Ein Gel, das in Zukunft Infarktpatienten helfen könnte, erweist sich im Tierversuch als wirksam und gut verträglich. Nun folgen klinische Studien.

Meteorit : Der stärkste Bolide seit Tunguska

Der Tscheljabinsk-Bolide vom Freitag war wohl der stärkste Meteoriteneinschlag seit mehr als 100 Jahren. Langsam werden Details zu seinen Dimensionen bekannt.

Hirnimplantate aus Graphen : "Wo sich Körper und Elektronik berühren"

Jose Antonio Garrido forscht am Einsatz von Graphen in Neuroprothesen und Gehirnimplantaten. Im Interview erklärt er, warum sich das Material so gut für diesen Zweck eignet.
Erschienen am: 21.02.2013

Alle Vorteile von Spektrum - Die Woche auf einen Blick

  • Die wichtigsten Wissenschaftsnews der Woche in einem PDF
  • Ergänzende Hintergrundinformationen, Analysen und Kommentare
  • Hochwertige Bilder & Grafiken
  • Exklusive Übersetzungen aus nature
  • Rezensionen zu aktuellen Sach- und Fachbüchern
  • Über 40 Seiten informatives Lesevergnügen
  • Optimiert für Ihr Tablet

Kennen Sie schon …

Spektrum der Wissenschaft – Unendlichkeiten

Die Mathematik des Grenzenlosen - Mengenlehre: Wie ordnet man das Unermessliche? • Arithmetische Dynamik: Zahlenfolgen in Bewegung • Kategorientheorie: Überblick durch Abstraktion

Sterne und Weltraum – Meteore

Meteore: Kosmischer Staubregen - Zwergsterne: Winzlinge bringen Gasriesen hervor - Doppelsterne: Nebelgigant um System YY Hydrae - Schweifsterne: Die Kometen des Jahres 2021

Spektrum - Die Woche – Das Universum so scharf wie nie zuvor

Pannen, Verzögerungen und Mikrometeoriten – das James-Webb-Teleskop hatte es bisher nicht leicht. Doch schon seine ersten Aufnahmen sind schärfer und tiefer als alles zuvor. Außerdem widmen wir uns in dieser Ausgabe der kommenden Hitzewelle, Cannabis und der zweiten Boosterimpfung gegen Covid-19.