Direkt zum Inhalt

Spektrum - Die Woche2015 9. KW 2015

EUR 1,99 (Download)
Ab EUR 5,40Abonnement
EUR 1,99 (Download)
Ab EUR 5,40Abonnement

Inhalte dieser Ausgabe

Intersexualität : Die Neudefinition des Geschlechts

Immer mehr Studien zeigen: Unsere Vorstellung von zwei Geschlechtern ist allzu simpel - nicht nur aus anatomischer, sondern auch aus genetischer Sicht.

Quantified-Self-Bewegung : Die Selbstvermesser

Ein Techniktrend beginnt um sich zu greifen: Die Quantified-Self-Bewegung will mit Zahlen und Kurven zu einem gesünderen Leben finden.
Spektrum.de Logo

Europas Gene und Sprache : Indoeuropäisch kommt aus der Steppe

Einst kamen Migrantenwellen von Süden und Osten, überschwemmten den Kontinent und brachten Kultur und eine neue Sprache mit: die ersten Indoeuropäer. Von wo aber kamen sie?

Dunkle Materie : Die dunkle Scheibe der Apokalypse

Eine besondere Art Dunkler Materie soll durch Kometen und Vulkanausbrüche zyklische Massensterben auf der Erde auslösen, schreibt ein Biologe aus New York.
Spektrum.de Logo

Dürre : Wie der syrische Bürgerkrieg mit dem Klimawandel zusammenhängt

Seit bald vier Jahren tobt ein blutiger Bürgerkrieg in Syrien. Und die Erderwärmung trägt eine Mitschuld daran: Sie brachte dem Nahen Osten eine heftige Dürre.

Evolution der Immunschwächeviren : Auch Gorillas übertragen HIV

Ein Biss reichte, um ein harmloses Menschenaffen- zum tödlichen Menschenvirus zu machen. Dabei sprang HIV nicht nur von Schimpansen über: Auch Gorillas übertrugen Erreger.

Nicht für die Katz : Spezialmusik für Katzen komponiert

Menschenmusik ist den meisten Katzen herzlich egal. Doch speziell für sie komponierte Klänge finden sie offenbar ansprechend.

Zwergplaneten : Raumsonde Dawn im finalen Anflug auf Ceres

Am 6. März 2015 wird die Raumsonde Dawn von der Schwerkraft des Zwergplaneten Ceres eingefangen. Gegen Ende April wird die Sonde mit der ersten Detailkartierung beginnen.

Und jetzt zum Wetter : Ab Sonntag kommt der Frühling

Noch ist es in Deutschland nasskalt. Doch das ändert sich am Wochenende. Dann kommt der Frühling mit Macht - und bleibt vorerst.

Wissenschaftliche Messung : Wie lang ist der Durchschnittspenis?

Durch Auswertung zahlreicher kleinerer Studien haben Forscher nun endlich Längendaten über das Gemächt von über 15000 Männern gesammelt. Die Ergebnisse im Überblick.
Erschienen am: 05.03.2015

Alle Vorteile von Spektrum - Die Woche auf einen Blick

  • Die wichtigsten Wissenschaftsnews der Woche in einem PDF
  • Ergänzende Hintergrundinformationen, Analysen und Kommentare
  • Hochwertige Bilder & Grafiken
  • Exklusive Übersetzungen aus nature
  • Rezensionen zu aktuellen Sach- und Fachbüchern
  • Über 40 Seiten informatives Lesevergnügen
  • Optimiert für Ihr Tablet

Kennen Sie schon …

Spektrum - Die Woche – »Das fühlt sich an wie eine Narkose«

Menschen im Winterschlaf? Was in dieser Zeit mit dem Körper passieren würde und wieso die Raumfahrt daran so interessiert ist, lesen Sie im aktuellen Titelthema der »Woche«. Außerdem: Zwischen den Zeilen einer Heiligenschrift aus dem Jahr 510 lässt sich das Alltagsleben am Donaulimes entdecken.

Spektrum der Wissenschaft – Das Geheimnis der Dunklen Energie

Seit ihrer Entdeckung ist der Ursprung der Dunklen Energie rätselhaft. Neue Teleskope und Theorien sollen Antworten geben. Außerdem: Mit DNA-Spuren aus Luft oder Wasser lässt sich die Verbreitung verschiedenster Arten störungsfrei erfassen. Lassen sich riesigen Süßwasservorkommen, die unter mancherorts unter dem Meeresboden liegen, als Reserven nutzen? RNA-Ringe sind deutlich stabiler als lineare RNA-Moleküle und punkten daher als Arzneimittel der nächsten Generation. Ein Mathematiker ergründete auf Vanuatu, wie die Sandzeichnungen der Bewohner mit mathematischen Graphen zusammenhängen.

Gehirn&Geist – Resilienz - Was stärkt uns für schwierige Zeiten?

Zum Leben gehören neben Höhen auch Tiefen. Wie können wir solche negativen Ereignisse überstehen? Erfahren Sie, wie Stress den Darm trifft und was hilft, die Beschwerden zu lindern. Warum ältere Menschen oft stressresistenter sind und was jeder daraus lernen könnte. Wann uns ein Trauma nicht zerbricht, sondern wir am Widerstand wachsen. Wie Genussfähigkeit mit negativen Gefühlen, Leistung und Lebenserfolg zusammenhängt. Warum Tanz und Musik wie Lebenselixiere wirken. Oder ob Haustiere uns wirklich glücklich machen.

Bitte erlauben Sie Javascript, um die volle Funktionalität von Spektrum.de zu erhalten.